DeLonghi-Kaffeevollautomat Test 2021: Die besten 5 Delonghi-Kaffeevollautomaten im Vergleich

VERGLEICHSSIEGER
Dinamica ECAM Dinamica ECAM
  • Einfache bedienung
  • Hochwertiges mahlwerk
  • Leichte reinigung
AUCH EINE GUTE WAHL
Magnifica ESAMMagnifica ESAM
    • Das 13-stufige Kegelmahlwerk
    • Barista-style
    • Die spezielle Aufschäumdüse
AUCH EINE GUTE WAHL
Dinamica Plus Dinamica Plus
  • Großes TFT Farbdisplay
  • Patentiertes Milchaufschäumsystem
  • Max. Tassenhöhe: 13.5 cm.
Caffé Corso Caffé Corso
  • Fassungsvermögen 1.8 Liter
  • Praktischen Drehregler
  • Barista-style
ESAM 3000 BESAM 3000 B
  • Kaffe Espresso, Espresso, Cappuccino
  • Höhe: 36 cm
  • Manuelle Einstellung

Wählen Sie die besten Delonghi-Kaffeevollautomaten

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Delonghi-Kaffeevollautomaten

4 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

50.00% der Benutzer wählten Dinamica ECAM, 50.00% Magnifica ESAM, 0.00% Dinamica Plus, 0.00% Caffé Corso und 0.00% ESAM 3000 B. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Der DeLonghi Kaffeevollautomat ist ein Geschenk des Himmels für alle, die noch nie eine Tasse Kaffee zu Hause genießen konnten. Frisch gemahlene Bohnen selbst zuzubereiten und daraus die perfekte Tasse Kaffee zu brühen, ist nicht nur einfacher, als Sie vielleicht denken, sondern auch billiger! In diesem Artikel werden wir einige der besten Modelle auf dem Markt vorstellen.

DeLonghi Dinamica ECAM 350.55.B

Diese Kaffeemaschine von DeLonghi verfügt über konische Filterkörbe mit flachem Boden, die sich sowohl für heiße als auch für kalte Brühen eignen. Sie können entweder durch Drücken der Tasten auf der Oberseite der Dampfdüse oder durch einfaches Drehen das Wasser in das gewünschte Gefäß leiten (Espresso), Kaffee, Cappuccino und Latte Macchiato.

Das Milchaufschäumsystem dieser Maschine reinigt sich selbst und sorgt für dichten Cappuccino-Schaum. Das Kegelmahlwerk (13 Stufen) kann unabhängig eingestellt werden, ebenso wie der Behälter, der 200 g Kaffeebohnen fasst.
Die kompakte Brühgruppe ist leicht zu reinigen und lässt sich ohne großen Aufwand aus dem Gerät herausnehmen, so dass das Innere der Maschine einfach zu reinigen ist.

Vorteile
  • einfach zu bedienen
  • Lattecrema-System
  • hochwertiges Mahlwerk
  • leicht zu reinigen

Nachteile
  • der Filterwechsel dauert sehr lange
  • sehr hoher Wasserverbrauch


DeLonghi Magnifica ESAM 3200.S

Diese Kaffeemaschine hat zwei Tasten für kleine Tassen und eine Taste für große Tassen. Man gibt 200 Gramm Kaffeebohnen hinein, und sie mahlt die Bohnen. Sie ist leicht zu reinigen.

Für einen cremigen Cappuccino oder Latte Macchiato verwenden Sie die einzigartige Aufschäumdüse, die einen hervorragenden Milchschaum erzeugt. Speichern Sie Ihre Vorlieben für Geschmack, Kaffeemenge und Milch für alle Getränke.

Vorteile
  • Barista-Stil
  • kompakte Größe
  • leicht zu reinigen
  • hochwertige Qualität

Nachteile
  • keine Wasserstandsanzeige
  • sehr laut


De’Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T

Diese Kaffeemaschine zeigt alle Kaffeespezialitäten an, auch auf dem großen TFT-Farbdisplay. Für besonders glatten, feinporigen Milchschaum verwenden Sie Magermilch, das einzigartige patentierte Milchaufschäumsystem sorgt für einen wunderbar weichen und zarten Cappuccino. Die Reinigung erfolgt automatisch über den Drehregler.

Das 13-stufige Kegelmahlwerk kann unabhängig voneinander eingestellt werden. Sie können 200 Gramm Kaffeebohnen in den Behälter geben. Die Maschine funktioniert auch mit Kaffeepulver.
Wenn Sie Gäste haben, brauchen Sie keinen Kaffee zu filtern, denn die Kaffeekannenfunktion ermöglicht die schnelle Zubereitung von bis zu 6 Tassen Kaffee mit einem einzigen Druck. Maximale Tassenhöhe: 13,5 cm. Wenn Sie Besuch erwarten, brauchen Sie nicht auf Filterkaffee umzusteigen – der integrierte Brenner der Kaffeemaschine ermöglicht die stressfreie Zubereitung von bis zu sechs Tassen.

Vorteile
  • einfach in der Handhabung
  • macht riesigen Schaum
  • leicht zu reinigen
  • besonderes Highlight

Nachteile
  • Tassenwärmer funktioniert nicht richtig


De’Longhi Caffé Corso ESAM 2600

Die De’Longhi Kaffeemaschine verfügt über einen einfachen Drehknopf zum Verändern der Kaffeestärke und -menge, sowie über einfache Schalter. Die Kegelmahlarme lassen sich unabhängig voneinander in jeweils 13 Stufen einstellen, und der Behälter fasst 200 g gemahlenen Kaffee – damit ist der Vollautomat auch für die Verwendung von Pulverkaffee geeignet.

Speichern Sie Ihre Vorlieben für Aroma, Kaffeemenge und Milch für jedes Getränk in der kompakten Brühgruppe.

Vorteile
  • einfache Bedienung
  • leicht zu reinigen
  • kompakt

Nachteile
  • teuer
  • spült beim Starten


DeLonghi DeLonghi Kaffeevollautomat Magnifica ESAM

Die Maschine kam immer sehr gut verpackt an, im Moment wurden keine größeren Mängel festgestellt. Der Kaffee ist sehr gut und heiß. Das einzige Manko ist, dass sich die Maschine zu schnell wieder komplett abschaltet. Ob sich das ändern wird, sollte man erst einmal nachlesen.

Vorteile
  • gut verpackt
  • leckerer Kaffee
  • Erwärmung der Tassen

Nachteile
  • schaltet sich schnell ab


DeLonghi-Kaffeevollautomat-Kaufberatung

Hauptmerkmale einer Kaffeemaschine

Es ist wichtig, beim Kauf einer Kaffeemaschine auf ihre Tragbarkeit zu achten. Diese variiert natürlich von Modell zu Modell, je nachdem, wie es konstruiert und hergestellt ist. Wenn Sie jedoch wissen, welche Art von Karaffe zu Ihrem Lebensstil passt, können Sie sich für eine Marke entscheiden, die Ihnen in Bezug auf Komfort und Effizienz mehr Vorteile bietet. Sie sollten auch darauf achten, ob zusätzliches Zubehör wie Tassen oder Gläser im Lieferumfang enthalten sind, da diese Dinge bei Partys mit Freunden zu Hause sehr nützlich sind!

Eine weitere Sache, die Espressomaschinen von anderen unterscheidet, ist die große Auswahl an Stilen, Farben, Designs und Größen, die perfekt in jede moderne Küche passen, da sie ästhetisch ansprechend aussehen. Sie können verschiedene Arten von Kaffee zubereiten, wie Sie es wünschen. Sie müssen nicht viel Geld ausgeben, um etwas Neues zu trinken.

Die Kaffeemaschine ist bereits seit mehr als 50 Jahren auf dem Markt, was wahrscheinlich der Grund dafür ist, dass sie ihre Kunden mit zuverlässigen Maschinen versorgt, die aus hochwertigen Materialien hergestellt werden. Jedes Detail dieser Produkte spricht für Qualität, da das Unternehmen sein Bestes gibt, um sicherzustellen, dass jedes Produkt nach den heutigen Marktbedürfnissen hergestellt wird, wobei auch die kommenden Trends berücksichtigt werden! Das Unternehmen bietet auch einen hervorragenden Kundenservice, da es jedes Modell wie ein Familienmitglied behandelt, das nur die beste Behandlung verdient. Denken Sie nur daran, wie oft Ihre älteren Geräte kaputt gegangen sind und repariert werden mussten. Mit einer Kaffeemaschine müssen Sie sich darüber keine Gedanken machen, denn die Produkte (einschließlich der Ersatzteile) werden aus hochwertigen Materialien hergestellt, die für eine lange Lebensdauer sorgen!

Temperatur

Wenn Sie Ihren Kaffee genießen wollen, muss die Wassertemperatur der Maschine bestimmten Standards entsprechen. So wird sichergestellt, dass jede Tasse gut schmeckt und keinen verbrannten oder bitteren Nachgeschmack hat. Die besten Vollautomaten verfügen über einen PID-Regler (Proportional-Integral-Derivativ) für das Heizelement, so dass sie jederzeit eine genaue Brühtemperatur aufrechterhalten können. Wenn Sie eine Maschine mit integriertem Mahlwerk verwenden, ist es wichtig, auf diese Spezifikation zu achten.

Einige Maschinen können Kaffee und Tee mit unterschiedlichen Temperaturen brühen. Die Geräte mit mehreren Einstellungen sind am besten. Auf diese Weise kann das Geschmacksprofil des Kaffees fein abgestimmt werden, so dass verschiedene Bohnensorten verwendet werden können, ohne dass der Geschmack oder die Qualität beeinträchtigt werden. Unterschiedliche Röstungen erfordern bestimmte Wassertemperaturen, um ihre charakteristischen Geschmacks- und Aromastoffe zu entwickeln. Eine Maschine mit individuell einstellbaren Brühtemperaturen ermöglicht es dem Benutzer, mit verschiedenen Bohnensorten zu experimentieren und gleichzeitig sicherzustellen, dass er jede Tasse Kaffee, die mit dem Gerät gebrüht wird, optimal genießen kann.

Um die Lebensdauer Ihrer Kaffeemaschine zu verlängern, sollten Sie darauf achten, wie gut sie die Brühtemperatur während des Gebrauchs konstant hält. Sie sollten eine Maschine wählen, die während des Brühvorgangs eine Temperatur von mindestens 93 Grad Celsius aufrechterhalten kann – bei einer geringeren Temperatur besteht die Gefahr, dass Ihr Kaffee verbrannt oder bitter schmeckt. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie zwei oder mehr Tassen Kaffee auf einmal aufbrühen. Sie sollten darauf achten, dass Ihre Maschine während des gesamten Brühvorgangs eine Temperatur von etwa 93 Grad Celsius beibehält und nicht mehr als 7 Grad in die eine oder andere Richtung abweicht (weniger als 88 oder mehr als 100).

Wenn Sie sich für den Kauf einer Espressomaschine interessieren, sollten Sie nach einer Maschine suchen, die sowohl heißen als auch kalt gebrühten Kaffee zubereiten kann. So können Sie mit der Zubereitung verschiedener Getränkespezialitäten experimentieren, wie z. B. eisgekühlte Cappuccinos, Café Lattes, Mokkas, Macchiatos, Flat Whites und viele andere. Wenn das etwas ist, was Sie gerne regelmäßig machen würden, sollten Sie vor dem Kauf darauf achten, welche Getränke die einzelnen Maschinen herstellen können.

Einige Maschinen verfügen auch über einen eingebauten Milchaufschäumer oder Milchaufschäumer, mit dem Sie zu Hause Latte Macchiato und andere Espressospezialitäten zubereiten können, ohne teure Geräte kaufen zu müssen, die wertvollen Platz in der Küche wegnehmen. Wenn Sie diese Art von Getränken gerne trinken, könnte es sich lohnen, einen Vollautomaten mit diesen Funktionen anstelle eines Geräts zu kaufen, das von Hand bedient werden muss, und sei es auch nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit.

Geschwindigkeit

Dies ist eine unserer Lieblingsfunktionen. Sie müssen nicht mehr warten, bis Ihre Tasse gebrüht ist. Diese Maschine brüht einen einfachen oder doppelten Kaffee in 25 Sekunden! Das ist ideal für den morgendlichen Ansturm, wenn Sie noch schnell vor die Tür gehen wollen, bevor Sie zur Arbeit gehen. Und das Beste an der Maschine? Sie können entweder gemahlene Kaffeebohnen oder ESE-Pads verwenden – je nachdem, was Sie bevorzugen! Außerdem sind diese Flitzer in der Regel mit automatischen Milchaufschäumern ausgestattet, die Ihre Lieblingsmilchgetränke in weniger Zeit erhitzen und belüften, als Sie „Cappuccino“ sagen können.

Ein weiterer Faktor, den Käufer in Betracht ziehen sollten, ist die Zeit, die für die Zubereitung einer Tasse benötigt wird. Diese Maschine verfügt über ein benutzerfreundliches Touchscreen-Display, mit dem Sie Ihre bevorzugten Einstellungen schnell und einfach programmieren können. Sie müssen lediglich auswählen, ob Sie starken oder milden Kaffee möchten, wie viele Tassen Sie benötigen, welche Art von Milch (entrahmt? halbfett?) und voila! Sie können sicher sein, dass Sie jeden Morgen einen köstlichen Kaffee für alle an Bord des Schiffes haben werden! Und schließlich verfügt dieses Modell auch über eine automatische Reinigungsfunktion, so dass Sie nach dem Gebrauch nicht lange überlegen müssen, wo alles hingehört – die automatische Reinigungsfunktion sorgt dafür, dass alle Komponenten in nur 20 Minuten gründlich gereinigt sind.

Benutzerfreundlichkeit

Eine einfache Tasse Kaffee ist die beste Art, den Tag zu beginnen. Aber wenn Sie sich nicht entscheiden können, welche Maschine Sie kaufen sollen – kein Grund zur Sorge! Dieser Leitfaden hilft Ihnen dabei, sich mit den verschiedenen Funktionen vertraut zu machen, die für Sie von Vorteil sein könnten, und zeigt Ihnen, wie sie sich auf Ihre tägliche Routine auswirken können. Der Espresso-Vollautomat wurde von Grund auf als völlig intuitives Gerät konzipiert, das von der ersten Benutzung bis zum letzten Tropfen einfach zu bedienen ist. Einer der wichtigsten Faktoren beim Kauf eines Kaffeevollautomaten ist die Benutzerfreundlichkeit. Je komplizierter die Geräte sind, desto schwieriger wird es für Sie sein, sie täglich zu bedienen. Achten Sie daher auf qualitativ hochwertige Vollautomaten von vertrauenswürdigen Marken, die von anderen Käufern getestet wurden und oft über einen ausgezeichneten Kundendienst verfügen, falls einmal etwas schiefgehen sollte. DeLonghi-Espresso-Vollautomaten bieten eine große Auswahl zu unterschiedlichen Preisen und schonen damit auch Ihren Geldbeutel.

Filtern

Als Erstes müssen Sie wissen, wie Ihre Kaffeebohnen gefiltert werden. Dies kann entweder ein feiner oder ein grober Filter sein und hängt von der Art des gewünschten Getränks sowie von der Anzahl der Personen ab, die es gleichzeitig trinken. Wenn Sie zum Beispiel nur zu zweit sind, reicht ein mittelgroßer Filter aus, aber wenn Sie Familienmitglieder haben, die jeden Morgen Kaffee trinken, sollten Sie sich für eine größere Filtermaschine entscheiden.

Brühstärke

Steuerung Mit dieser Funktion können Sie zwischen normalem und starkem Kaffeegeschmack wählen. Sie können die Maschine auch jederzeit ausschalten, ohne sie zu beschädigen, indem Sie die Einschalttaste erneut fünf Sekunden lang drücken.

DeLonghi Kaffeemaschinen-Typen

Die beliebtesten DeLonghi Kaffeemaschinen sind entweder Vollautomaten oder Halbautomaten. Beide haben ihre Vor- und Nachteile, wählen Sie also die Maschine, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht!

Halbautomatische Maschinen sind sehr einfach zu bedienen, haben weniger Teile, die gereinigt werden müssen, und sind in der Regel kleiner als Vollautomaten. Allerdings können sie auch teurer sein! Vollautomaten bieten eine größere Auswahl an Getränkemöglichkeiten (Espresso, Cappuccino usw.), aber Sie haben nicht so viel Kontrolle über den Prozess oder das Ergebnis.

Manuelle Espressomaschinen

Wenn Sie ein authentisches und traditionelles Espressogetränk zubereiten möchten, dann ist eine automatische Kaffeemaschine nicht das Richtige für Sie. Ziehen Sie stattdessen den Kauf einer manuellen Espressomaschine in Betracht, die Ihrem Gebräu einen Hauch von altem Charme verleiht. Sie sehen nicht nur auf der Arbeitsplatte gut aus (sie sind in der Regel kleiner als ihre vollautomatischen Gegenstücke), sondern diese handgehaltenen Geräte produzieren auch erstaunliche Koffeinschüsse! Es gibt Leute, die sagen, dass es trotz des ganzen Schnickschnacks moderner Brühautomaten oder Kapselmaschinen nichts gibt, was den Geschmack von echtem italienischen Espresso aus einem guten altmodischen dampfbetriebenen Herdgerät übertrifft. Diese Geräte bestehen in der Regel aus einem unteren Wasserbehälter, einem internen Dampfkessel und einem Schlauch sowie einer oberen Kammer, in die das Kaffeemehl gefüllt wird. Sie füllen zuerst frisches Wasser in den unteren Teil und dann das Kaffeemehl direkt in den Filterkorb des Geräts (oder Filterkorb). Das Ergebnis ist ein einzigartiges Gebräu: reichhaltig im Geschmack und mit dickem Crema-Schaum auf der Oberfläche, wie Sie es von Ihrem Barista um die Ecke kennen!

Mit diesen manuellen Espressomaschinen können Sie zwar ohne viel Aufhebens erstaunliche Kaffeespezialitäten zubereiten, aber sie erfordern auch ein wenig Fleißarbeit. Anstatt einfach nur einen Knopf zu drücken, um in Sekundenschnelle kochend heißen Koffein zu erhalten, wie es bei ihren vollautomatischen Gegenstücken der Fall ist, brauchen die Herdplatten je nach Modell zwischen drei und sechs Minuten. Bei einigen müssen Sie sogar das Wasser in einem separaten Fach erhitzen (in der Regel mit einem externen Brenner) und dann in den Kessel leiten, der den Dampf unter Druck durch das Kaffeemehl zur Extraktion drückt – das ist nicht nur zeitaufwändig, sondern auch unbequem, wenn Sie keinen Zugang zu einer externen Strom- oder Gasquelle haben!

Manuelle Espressomaschinen eignen sich hervorragend für Gelegenheitsnutzer zu Hause, die einfach nur einen einfachen Espresso ohne zusätzlichen Schnickschnack wollen. Auch für die Zubereitung von Milchschaumgetränken wie Cappuccino oder Milchkaffee sind sie besser geeignet als ihre automatischen Gegenstücke, da sie heiße, aufgeschäumte Milch produzieren, die sich leicht und mit perfekter Konsistenz über jede einzelne Tasse gießen lässt, anstatt nur einen kontinuierlichen Strom zu produzieren.

Der Nachteil ist, dass diese Geräte nicht sehr praktisch sind, um mehrere Tassen gleichzeitig zuzubereiten, sondern eher für ein bis zwei Personen geeignet sind. Wenn Sie Gäste bewirten oder zwanglose Treffen mit Ihrer Familie und Ihren Freunden veranstalten möchten, ist ein Vollautomat die bessere Wahl, da er mehrere Getränke hintereinander zubereiten kann, ohne dass Sie sich besonders anstrengen müssen (füllen Sie einfach ab und zu den Tank auf). Außerdem brühen sie in der Regel schneller als Herdplatten, was immer ein zusätzliches Plus ist! Einige Modelle sind zwar mit Tropfschalen ausgestattet, die überschüssige Flüssigkeit aus den Schaumköpfen auffangen, aber das funktioniert nur, wenn nicht zu viel Flüssigkeit aus dem Zauberstab austritt.

Bedenken Sie auch, dass manuelle Espressomaschinen aus offensichtlichen Gründen viel kleiner sind als ihre automatischen Gegenstücke (weniger Teile = weniger Platzbedarf). Wenn Sie also nur eine begrenzte Arbeitsfläche zur Verfügung haben, ist dies für Ihre Bedürfnisse nicht unbedingt von Vorteil. Aber auch hier gilt: Sie sehen cool aus und sind perfekt für alle, die ihrem Kaffeegenuss einen Hauch von alter Schule verleihen wollen!

Automatische Kaffeemaschinen

Beim Kauf eines DeLonghi-Kaffeevollautomaten sollten Sie zunächst bedenken, dass es drei Arten von Maschinen gibt: Pads, Bean-to-Cup und Kapseln. Wenn Sie alleinstehend sind oder allein leben, ist die Kapselmaschine ideal. Die Kapseln, die in dieser Art von Kaffeemaschine verwendet werden, können nur eine Tasse auf einmal zubereiten, so dass sie für den Gebrauch durch mehr als eine Person nicht sehr praktisch ist.

Eine weitere Überlegung ist, ob Sie eine Espresso- oder eine Latte/Cappuccino-Maschine kaufen möchten. Wenn Sie jeden Tag einen hochwertigen Cappuccino oder Milchkaffee trinken möchten, sind Sie mit einem Vollautomaten besser beraten, da dieser die Milch aufschäumen kann und so eine schaumige Textur auf jedem Getränk erzeugt. Vielen Menschen ist jedoch nicht bewusst, dass diese Art von Kaffeemaschinen im Vergleich zu anderen Modellen auch einen höheren Wartungsaufwand erfordern, da Komponenten wie die Dampfdüse regelmäßig gereinigt und entkalkt werden müssen.

Zu guter Letzt sollten Sie überlegen, wie viel Geld Sie bereit sind, für die Maschine auszugeben. Die billigsten Kaffeevollautomaten mit Pad-Funktion beginnen bei etwa sechzig Euro, aber für ein Espresso-/Cappuccino-Modell, das bei jeder Benutzung gute Ergebnisse liefert, müssen Sie mindestens einhundertfünfzig Euro rechnen. Diese Preise können in die Tausende gehen, wenn Sie Wert auf viele anpassbare Optionen legen, wie z. B. das automatische Mahlen der Bohnen vor der Zubereitung jedes Getränks oder die Möglichkeit, die Wassertemperatur zu regeln, die sich direkt auf den Geschmack auswirkt.

Filterkaffeemaschinen

Der Vorteil dieses Systems besteht darin, dass weniger Teile als bei anderen Maschinen benötigt werden, was eine einfache Reinigung und weniger Abfall ermöglicht. Ein Nachteil ist, dass die Kaffeemaschine schnell mit Rückständen des Kaffeesatzes am Boden der Tasse oder Karaffe bedeckt sein kann, wenn Sie keine Zeit haben, sie nach jedem Gebrauch zu reinigen. Achten Sie darauf, dass Sie die Maschine regelmäßig reinigen und pflegen.

Ein weiterer Unterschied zwischen den DeLonghi Kaffeevollautomaten besteht darin, dass einige über einen separaten Milchaufschäumer verfügen, andere hingegen nicht. Das bedeutet, dass Sie sich für ein Gerät ohne integrierten Milchaufschäumer entscheiden können, wenn Sie dies wünschen, aber der Preis ist dann auch höher als bei Geräten mit diesen Funktionen. Wenn Sie jedoch die volle Kontrolle darüber haben möchten, wie viel Dampf oder Schaum (oder beides) in Ihre Tasse Kaffee kommt, ist diese Art von Kaffeevollautomat für Sie sinnvoll.

Nespresso-Kaffeemaschinen

Die Nespresso-Kaffeemaschinen sind wahrscheinlich die bekanntesten Kaffeevollautomaten. Sie haben einen sehr einfachen, geradlinigen Ansatz in Bezug auf ihre Funktionen und ihr Design, was sich auch in ihren Preisen widerspiegelt, da sie tendenziell billiger sind als andere Marken mit ähnlicher Qualität. Die DeLonghi Magnifica ESAM3300 ist seit Jahren eines der meistverkauften Modelle, was auf ihre Zuverlässigkeit und den hervorragenden Geschmack ihres Kaffees zurückzuführen ist. Mit einem Preis von ca. 800 € ist sie außerdem für alle Kunden erschwinglich, die einen preiswerten, aber qualitativ hochwertigen Espresso-Vollautomaten kaufen möchten, der viele Jahre lang hält, bevor Ersatzteile oder Reparaturen erforderlich werden.

Dolce Gusto-Kaffeemaschinen

Dolce Gusto-Kaffeemaschinen sind das Neueste in der Kaffeetechnologie! Das elegante, kompakte Design macht sie perfekt für jede Küche, aber es sind ihre reichen Aromen, die diese Maschinen von der Masse abheben. Im Gegensatz zu den meisten anderen Padsystemen, bei denen Sie nur eine begrenzte Auswahl an Getränken haben (z. B. Nescafe Classic oder Lavazza Aroma), gibt es bei Dolce Gusto Pads über 20 verschiedene Sorten, darunter auch Flat White und Cappuccino, so dass für jeden etwas dabei ist.

Delonghi oder Krups Kaffeevollautomaten?

Die Funktionen dieser beiden großen Marken unterscheiden sich kaum. DeLonghi hat jedoch die Nase vorn, weil sie nicht nur Espresso, sondern auch Milchkaffee und Cappuccino zubereiten kann, was sie für die meisten Menschen zu einem besseren Preis macht. Mehrere Benutzer bevorzugen die Krups, weil sie es gut finden, dass man die Größe des Getränks (Espresso oder Tasse) programmieren kann. Diese Funktion wird Sie jedoch mit der Zeit mehr Geld kosten, da Sie ausschließlich die speziellen Pads von Krups kaufen müssen. Wenn es einen großen Kritikpunkt an beiden Kaffeevollautomaten gibt, dann sind es die vielen Schritte, die erforderlich sind, um einen Eiskaffee-Frappé zuzubereiten.

Nützliche Tipps

Um herauszufinden, welche Art von Kaffeemaschine die richtige für Sie und Ihr Zuhause ist, schauen Sie sich am besten die Funktionen an, die jedes Modell bietet. Einige bieten größere Karaffen, andere haben einen integrierten Milchaufschäumer oder andere einzigartige Funktionen wie die Vakuumbrühtechnik.

Sie müssen auch bedenken, wie viele Personen die Getränke nutzen und konsumieren werden, und entscheiden, ob es vorteilhafter wäre, einen zusätzlichen Filter zu kaufen, damit jeder seine Tasse nach Belieben genießen kann. Viele Modelle werden mit zwei Filtern geliefert, manche jedoch nur mit einem, was bedeutet, dass alle Getränke von demjenigen gemeinsam zubereitet werden müssen, der zuerst Zugang zur Maschine hat. Das ist nicht unbedingt für diejenigen geeignet, die lieber einzelne Tassen trinken als eine Kanne unter Freunden zu teilen.

Ein weiterer Punkt, den Sie berücksichtigen sollten, ist der verfügbare Platz auf der Theke. Kaffeemaschinen gibt es in verschiedenen Größen und Formen, so dass für jeden etwas dabei ist, ob er nun wenig Platz hat oder nicht. Wenn die Maschine jedoch größer ist als erwartet, kann sie zu viel Platz auf der Arbeitsplatte einnehmen, was unpraktisch sein kann, da die meisten Küchenflächen recht klein sind.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Ist DeLonghi eine gute Marke?

DeLonghi ist eine bekannte Marke in der Kaffeeindustrie. Das Unternehmen stellt seit 1925 Qualitätsprodukte her und ist für seine Innovationen bekannt. Es gab noch nie ein DeLonghi-Modell, das die Erwartungen nicht erfüllt hat. Die Produkte von DeLonghi sind immer zuverlässig und enttäuschen nicht. Beginnen wir mit dem wichtigsten Kriterium: dem Preis. DeLonghi ist keine Billigmarke, aber sie bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Denken Sie daran, dass Sie mit diesem Gerät jeden Morgen einen köstlichen Kaffee genießen können, so dass sich Ihre Investition auf lange Sicht lohnt!

Wie lange sollte eine DeLonghi Kaffeemaschine halten?

Die Lebensdauer eines DeLonghi Kaffeevollautomaten sollte etwa fünf Jahre betragen. Wenn Sie den besten Espresso-Vollautomaten kaufen, wird es wahrscheinlich eine teure Anschaffung sein, die aber jeden Cent wert ist. Der Kauf eines DeLonghi-Kaffeevollautomaten kann verwirrend sein. Vielleicht wissen Sie nicht, worauf Sie achten müssen oder wo Sie Ihre Suche beginnen sollen. Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Auswahl des besten Espresso-Vollautomaten und stellt sicher, dass er all Ihren Anforderungen entspricht.

Welche DeLonghi Kaffeemaschine ist die beste für zu Hause?

Wir alle hatten schon einmal einen Morgen, an dem wir uns am liebsten mit einer dampfenden, heißen Tasse Kaffee vor uns zurücklehnen und entspannen würden, während sie brüht. Aber die meisten Tage wie dieser sind nicht möglich, es sei denn, man hat einen DeLonghi-Vollautomaten zu Hause.

Mit einem Vollautomaten zu Hause können Sie eine Tasse Kaffee in weniger als einer Minute zubereiten, da er die Bohnen mahlt und dann innerhalb von Sekunden das gesamte Aroma extrahiert. Darüber hinaus ist dieses Modell benutzerfreundlich, d. h. selbst wenn Sie noch nie einen Espresso gebrüht haben, werden Sie anhand der mitgelieferten Bedienungsanleitung mühelos lernen, wie das geht. Abgesehen von der Bequemlichkeit gibt es noch viele andere Gründe, die für den Kauf einer solchen Maschine sprechen: Diese Art von Maschine ist kostengünstig und kann Ihnen auf lange Sicht viel Geld sparen. Sie brauchen keinen Kaffee mehr in Ihrem örtlichen Café zu kaufen, so dass sich diese Investition lohnt, da sie sich im Laufe der Zeit selbst bezahlt macht.

Achten Sie beim Kauf einer solchen Maschine darauf, dass Sie in qualitativ hochwertige Bohnen investieren, denn wenn sie nicht richtig zubereitet werden, kann es zu verbranntem Boden oder schlecht schmeckendem Kaffee kommen, was den Zweck der Maschine zunichte macht. Bei diesen Maschinen für zu Hause gibt es jedoch viele Funktionen, wie z. B. das Vormahlen, so dass Sie die volle Kontrolle darüber haben, wie viel Geschmack in jede Tasse kommt, indem Sie die Anzahl der gemahlenen Bohnen pro Portionsgröße einstellen. Außerdem verfügt die Maschine über einen Milchaufschäumer, der sowohl für Kaffee als auch für Cappuccino verwendet werden kann.

Schließlich ist die Maschine mit einem Anti-Tropf-System und verstellbaren Ausgüssen auf beiden Seiten der Abtropfschale ausgestattet, so dass Sie aus jedem Winkel zugreifen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Sie Ihr Getränk wieder auf der Arbeitsplatte verschütten. Alles in allem ist eine solche Maschine ideal, wenn Sie Zeit und Geld sparen und trotzdem eine gute Tasse Kaffee genießen möchten, wann immer Sie wollen!

Was ist der Unterschied zwischen der DeLonghi Magnifica S und der Magnifica S smart?

Die DeLonghi Magnifica S ist das Vorgängermodell der neuesten Kaffeemaschine. Das neueste Modell, die Magnifica S smart, hat ein aktualisiertes Design und einige zusätzliche Funktionen. Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Modellen liegt sowohl im Aussehen als auch in der Funktionalität.

Die DeLonghi Magnifica S ist schwarz und hat eine silberne Kunststofffront. Das neue Modell, die Magnifica S smart, ist weiß und hat eine Front aus Edelstahl. Beide Modelle sind in ihren Abmessungen (Tiefe x Breite x Höhe) sehr ähnlich. Mit ihren Außenmaßen passen beide Maschinen gut unter jede Küchenarbeitsplatte oder jeden Küchenschrank.

Welchen Kaffee verwenden Sie in einer DeLonghi Kaffeemaschine?

Wenn es darum geht, was Sie in einer DeLonghi Kaffeemaschine verwenden, gibt es mehrere Möglichkeiten. Sie können sich immer für die vorverpackten Pads entscheiden, wenn Sie das bevorzugen, oder eine speziell entwickelte Mühle und gemahlene Bohnen kaufen, die eine bessere Qualität des Kaffees ergeben.

Letztendlich ist es ganz Ihnen als Verbraucher überlassen, welchen Kaffee Sie in einem DeLonghi-Vollautomaten verwenden. Viele Kunden haben jedoch eine Vorliebe und bleiben dieser Methode über Jahre – sogar Jahrzehnte nach dem Kauf – treu!

Kann man mit einer DeLonghi Espressomaschine auch normalen Kaffee zubereiten?

Eine DeLonghi Kaffeemaschine kann normalen Kaffee zubereiten. Es ist nicht notwendig, eine Espressomaschine zu wählen, wenn Sie eine einfache Tasse Kaffee trinken möchten. Eine normale Kaffeemaschine kann zwar Espresso oder Cappuccino zubereiten, verfügt aber nicht über den richtigen Druck und die richtige Temperatur, um den vollen Geschmack aus den Bohnen herauszuholen.

Nützliches Video:Die 5 Besten DeLonghi Kaffeevollautomat Test 2021

Fazit

Niemand mag es, in einem Coffeeshop Schlange zu stehen oder nur eine begrenzte Anzahl von Getränken pro Bestellung zu bekommen. Mit dieser Art von Maschinen müssen Sie keine Zeit mehr damit verbringen, Ihr Getränk zuzubereiten und darauf zu warten. Wenn Sie eine Tasse Kaffee, Latte, Espresso, Cappuccino oder ein anderes Getränk aus dieser Maschine haben möchten, drücken Sie einfach eine Taste, und innerhalb von Sekunden ist Ihr köstliches Getränk fertig zum Genuss!