Pumpkanne Test 2022: Die besten 5 Pumpkannen im Vergleich

Die besten Pumpkannen im Vergleich
VERGLEICHSSIEGER
alfialfi Thermoskanne Pumpkanne TT, Getränkespender groß
  • 2,5 l
  • hält 12 Stunden heiß
  • hält 24 Stunden kalt
AUCH EINE GUTE WAHL
alfi Thermoskannealfi Thermoskanne BigSpender, Getränkespender groß
  • 3 l
  • hält 12 Stunden heiß
  • hält 24 Stunden kalt
AUCH EINE GUTE WAHL
alfi-Storealfi Thermoskanne, Getränkespender groß, alfiDur Glaseinsatz
  • 3 l
  • hält 12 Stunden heiß
  • hält 24 Stunden kalt
Emsa 637201600 Emsa 637201600 President Pump-Isolierkanne
  • 2 l
  • hält 12 Stunden heiß
  • für ca. 16 Tassen
Melitta Melitta Pump-Isolierkanne, 2,2 l
  • 2.2 l
  • Material: Edelstahl/Kunststoff
  • ca. 18 Tassen

Wählen Sie die besten Pumpkannen

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Pumpkannen

3 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

33.33% der Benutzer wählten alfi, 0.00% alfi Thermoskanne, 66.67% alfi-Store, 0.00% Emsa 637201600 und 0.00% Melitta. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Brauchen Sie eine Kaffee-Pumpkanne? Wenn es Ihnen wie den meisten Menschen geht, lautet die Antwort wahrscheinlich ja. Mit einer Pumpkanne können Sie sicherstellen, dass Ihr Kaffee den ganzen Morgen über heiß und frisch bleibt. Aber bei den vielen verschiedenen Modellen auf dem Markt kann es schwierig sein, herauszufinden, welches das richtige für Sie ist. In diesem Artikel werden einige der besten Kaffee-Pumpkannen auf dem Markt vorgestellt und einige nützliche Tipps gegeben, wie Sie die richtige Kanne für Ihre Bedürfnisse auswählen können.

ALFI PUMPKANNE, 2. 5 L

Von den Machern der originalen Pumpkanne bringen wir Ihnen unsere neueste und größte Innovation – die ALFI-Pumpkanne! Diese schlanke und elegante Edelstahlkanne ist mit einem praktischen Pumpsystem ausgestattet, mit dem sie sich leicht transportieren und überallhin mitnehmen lässt.

Mit diesem unverzichtbaren Küchenhelfer können Sie Ihre Getränke bis zu 12 Stunden lang heiß oder 24 Stunden lang kalt halten. Der Griff besteht aus hochwertigem Kunststoff und ist stoß- und bruchfest, so dass er für alle Ihre Bedürfnisse geeignet ist. Mit dem drehbaren Sockel können Sie in alle Richtungen schwenken, aus großen Isolierkannen ausgießen und Ihre Getränke gesund halten, da sie kein BPA enthalten.

Vorteile
  • hält das Aroma und die Temperatur zuverlässig aufrecht;
  • mit einem praktischen Pumpsystem ausgestattet;
  • kann leicht getragen und mitgenommen werden;
  • unzerbrechliches Gehäuse aus rostfreiem Stahl;
  • kann Getränke bis zu 12 Stunden lang warm halten;
  • kann Getränke 24 Stunden lang kalt halten;
  • Griff aus hochwertigem Kunststoff;
  • stoß- und bruchfest;
  • bequemes Ausgießen aus großen Isolierkannen;
  • drehbare Basis zum Schwenken in alle Richtungen;
  • wird mit einem Boden und einem Deckel geliefert;
  • gesundes Küchengerät ohne BPA.

Nachteile
  • kann die Luft während des Betriebs pumpen;
  • kann nur in aufrechter Position transportiert werden.


Thermos Alfi: Großer Getränkespender TopTherm, 3 L

Der große Getränkespender von Alfi ist die perfekte Lösung, um Ihre Getränke auf einer Party oder bei einem Treffen kalt zu halten. Er ist ein großer, isolierter Krug, der leicht zu reinigen und zu transportieren ist.

Diese praktische Thermoskanne verfügt über ein schwenkbares Design für zusätzlichen Komfort und ein großes Füllvolumen. Die doppelwandige Konstruktion und der Edelstahleinsatz garantieren eine perfekte Wärmeabgabe und eine gute Pumpleistung.

Außerdem ist der Thermos Alfi aus langlebigen, wiederverwertbaren Materialien hergestellt – und damit ideal für Partys und Unterhaltungszwecke. Also, schenken Sie sich ein Glas Ihres Lieblingsgetränks ein – die Thermos Alfi hält es stundenlang kochend heiß (oder eiskalt)!

Vorteile
  • große Isolierkanne;
  • praktische Thermoskanne;
  • schwenkbar in alle Richtungen für zusätzlichen Komfort;
  • großen Spender;
  • doppelwandige Konstruktion;
  • Einsatz aus rostfreiem Stahl;
  • leicht zu reinigen und unkompliziert zu transportieren;
  • ideal für Partys und Unterhaltung;
  • großes Füllvolumen;
  • bequemes Ausgießen aus großen Getränkespendern;
  • aus langlebigen, wiederverwertbaren Materialien hergestellt;
  • perfekte Heizleistung;
  • gute Pumpenleistung.

Nachteile
  • schlechter Gummischutz;
  • eine Kaffeekanne kann nicht mit einem Kaffeefilter darunter gestellt werden.


Alfi Getränkespender, 3,0 Liter

Der Alfi Getränkespender ist die perfekte Lösung für vielbeschäftigte Haushalte! Dieses hochwertige Produkt aus rostfreiem Stahl hält Ihr Lieblingsheißgetränk genau richtig. Mit seinem ergonomischen Design und den benutzerfreundlichen Funktionen lässt er sich einfach auffüllen, wenn Sie unterwegs sind.

Außerdem gibt es eine 5-Jahres-Garantie auf die Isolierqualität, so dass Sie sicher sein können, dass Ihre Getränke immer schön heiß sind. Der Vakuumeinsatz aus Hartglas sorgt für eine optimale Isolierung, während das hochglanzpolierte Gehäuse ein modernes Aussehen verleiht.

Und dank des Einhand-Deckelsystems können Sie den Spender mit einer Hand reinigen und schließen. Ob Sie Gäste bewirten oder einfach nur ein kaltes Getränk an einem heißen Tag genießen möchten, der Alfi Getränkespender ist die perfekte Wahl.

Vorteile
  • aus hochwertigem rostfreiem Stahl;
  • hält Getränke 12 Stunden lang warm;
  • einfach zu benutzen und zu reinigen;
  • 5 Jahre Garantie auf die Qualität der Isolierung;
  • Hartglas-Vakuumeinlage für optimale Isolierung;
  • hochglanzpoliertes Gehäuse;
  • Einhand-Deckelsystem;
  • haben eine gute Standhaftigkeit;
  • modernes Design.

Nachteile
  • Der Deckel kann zur Reinigung nicht abgenommen werden;
  • nur 0,5 mm dickes Gehäuse.


Emsa President Pump Isolierkanne, 2 Liter, schwarz

Die Emsa President Pump Isolierkanne ist eine praktische, isolierte Kanne, die perfekt geeignet ist, um heiße oder kalte Getränke auf der idealen Temperatur zu halten.

Der leichtgängige Pumpmechanismus ermöglicht ein einfaches und präzises Ausschenken, während die Konstruktion aus rostfreiem Stahl für Langlebigkeit und einfache Reinigung sorgt. Der doppelwandige Kolben hält Ihre Getränke stundenlang heiß oder kalt, und der abnehmbare Deckel erleichtert das Befüllen unter Kaffeevollautomaten.

Diese Kanne eignet sich perfekt für Familienfeiern, Campingausflüge oder jede Veranstaltung, bei der Sie heiße oder kalte Getränke servieren möchten. Sie fasst bis zu 16 Tassen Ihres Lieblingsgetränks und ist mit einem bequemen Tragegriff für den einfachen Transport ausgestattet.

Vorteile
  • praktische Pumpenisolierdose;
  • perfekte Isolationseigenschaften;
  • ideale Dosierung durch sanften Pumpmechanismus;
  • mit einem abnehmbaren Pumpenkopf;
  • aus rostfreiem Stahl;
  • Optimaler Tragekomfort dank Tragegriff;
  • ideal zum Servieren von heißen und kalten Getränken;
  • kann für Familienfeiern und Camping genutzt werden;
  • geeignet für 16 Tassen Getränke;
  • Kolben aus doppelwandigem Edelstahl;
  • können direkt unter Kaffeevollautomaten gefüllt werden;
  • vollständig abnehmbarer Deckel;
  • einfache Reinigung von Hand.

Nachteile
  • schlechtes Scharnier am Deckel;
  • und pumpt mühsam.


Pumpflasche Melitta Kaffee Professor, 2,2 l

Die Pumpflasche Melitta Coffee Professor ist die perfekte Art, Ihre heißen und kalten Getränke zu servieren. Diese praktische Pump-Vakuumkanne macht es nicht nur Ihnen, sondern auch Ihren Freunden leicht! Das langlebige Edelstahldesign sorgt dafür, dass dieses stilvolle Stück länger hält als alles andere in seiner Klasse.

Der Pumpenkopf kann komplett abgenommen werden, so dass er mit allen gängigen Isolierkannen-Filtermaschinen verwendet werden kann. Und die doppelwandige Thermoskanne sorgt dafür, dass Ihre Getränke isoliert und frisch bleiben.

Dank des integrierten Ringfußes können Sie die Kanne problemlos um 360° drehen. Der Griff ist aus strapazierfähigem Kunststoff und liegt gut in der Hand, so dass Sie Ihre Getränke überallhin mitnehmen können.

Vorteile
  • praktische Pump-Vakuumkanne;
  • einfache Entnahme der Getränke durch den Pumpmechanismus;
  • ideal zum Servieren von heißen und kalten Getränken;
  • Der Pumpenkopf kann vollständig entfernt werden;
  • kann für alle gängigen Isolierkannenfiltermaschinen verwendet werden;
  • für bis zu 18 Tassen;
  • zum Befüllen mit einer Filtermaschine;
  • mit doppelwandiger Thermoskanne mit Glaskolben;
  • Sockel mit integriertem Ring für 360°-Drehung;
  • einfache Reinigung von Hand;
  • Griff aus strapazierfähigem Kunststoff.

Nachteile
  • kann nicht in der Spülmaschine gereinigt werden;
  • kleiner Griff.


Pumpkanne -Kaufberatung

Wofür wird eine Kaffeepumpkanne verwendet?

Eine Kaffee-Pumpkanne ist ein Behälter, der zum Aufbrühen von Kaffee mit einer manuellen Pumpe verwendet wird. Sie wird auch als French Press oder Cafetiere bezeichnet.

Der Kaffeesatz wird in den Boden der Kanne gegeben und mit heißem Wasser aufgefüllt. Mit dem Stößel wird das Kaffeemehl dann nach unten gedrückt, wodurch der gebrühte Kaffee in die obere Kammer der Kanne gepresst wird. Der Kaffee kann dann aus der Kanne in Tassen gegossen werden [1].

Kaffee-Pumpkannen sind bei Kaffeeliebhabern sehr beliebt, weil sie die Möglichkeit bieten, den Kaffee mit den Händen aufzubrühen.
Außerdem liefern sie eine reichhaltigere und vollmundigere Tasse Kaffee als andere Brühmethoden.

Jeder, der eine Kaffee-Pumpkanne kaufen möchte, sollte mehr über ihre Vorteile wissen. Die Verwendung einer Kaffee-Pumpkanne hat mehrere Vorteile:

  • Sie ermöglichen es, den Kaffee ganz praktisch zu brühen.
  • Sie sorgen für eine reichhaltigere und vollmundigere Tasse Kaffee.
  • Sie sind einfach zu benutzen und zu reinigen.
  • Sie sind tragbar, so dass sie auf Reisen mitgenommen oder im Büro verwendet werden können.

Hauptmerkmale der Kaffee-Pumpkanne

Wenn Sie auf der Suche nach der besten Kaffeepumpkanne sind, sollten Sie auf einige Merkmale achten. Das Fassungsvermögen der Kanne ist wichtig, denn Sie wollen sichergehen, dass sie genug Kaffee für Ihre Bedürfnisse fasst.

Das durchschnittliche Fassungsvermögen der Kaffeepumpenkanne beträgt etwa 1,5 Liter, aber es gibt auch welche, die bis zu 2,5-3 Liter fassen.
Die meisten Kannen fassen zwischen zwei und vier Tassen Kaffee, aber einige Kannen können bis zu sechzehn Tassen Kaffee fassen. Wenn Sie viel Kaffee kochen oder eine große Familie haben, sollten Sie eine Kanne mit einem größeren Fassungsvermögen wählen.

Auch das Material der Kaffeepumpkanne ist wichtig. Manche Kannen sind aus Glas, andere aus Edelstahl. Glaskannen sind zerbrechlicher als Edelstahlkannen, aber dafür können Sie den Kaffee beim Brühen sehen. Auch Kannen aus Edelstahl haben ihre Vorteile: Sie sind haltbarer und haben oft eine längere Lebensdauer. Außerdem sind Edelstahlkannen für Kaffee und andere Getränke in der Regel preiswerter als Glaskannen [2].

Die Kaffee-Pumpkanne sollte außerdem einen fest schließenden Deckel haben. Der Deckel ist wichtig, weil er dazu beiträgt, dass der Kaffee heiß bleibt und nicht verschüttet wird. Manche Deckel sind aus Kunststoff, andere aus Silikon. Silikondeckel dichten besser ab und laufen weniger leicht aus als Kunststoffdeckel.

Dieses Küchengerät sollte auch einen Griff haben, der bequem zu greifen ist. Der Griff sollte aus einem hitzebeständigen Material bestehen, damit Sie den heißen Kaffee ausgießen können, ohne sich zu verbrennen.

Die Kaffeepumpkanne sollte einen Filter haben, der leicht zu entfernen und zu reinigen ist. Der Filter hält den Kaffeesatz aus der Tasse fern und kann in der Spülmaschine gereinigt werden.

Auch die Art der Pumpe an der Kaffeekanne ist wichtig. Manche Pumpen sind manuell, andere elektrisch. Bei manuellen Pumpen müssen Sie einen Knopf oder einen Hebel drücken, um die Pumpe in Gang zu setzen, während elektrische Pumpen automatisch starten, wenn Sie sie einstecken. Elektrische Pumpen sind teurer als manuelle Pumpen, aber sie sind auch bequemer.

Hauptmerkmale der Kaffee-Pumpkanne

Schließlich sollten Sie bei Ihrer Entscheidung auch den Preis der Kaffeepumpkanne berücksichtigen. Die Preise für Kannen reichen von etwa 20 bis 200 $. Wenn Sie eine hochwertige Kanne suchen, die viele Jahre hält, sollten Sie eine Kanne am oberen Ende der Preisskala in Betracht ziehen.

Hauptfunktionen der Kaffee-Pumpkanne

Die Kaffeepumpkanne ist ein unverzichtbares Werkzeug für die Zubereitung von Espresso. Sie ist ein Behälter, der das heiße Wasser und das Kaffeemehl aufnimmt und mit dem Sie das Wasser durch das Kaffeemehl pumpen können, um Espresso zuzubereiten. Die Pumpkanne hat einen Ausguss zum Ausgießen des Espressos und einen Griff zum einfachen Tragen. Es gibt auch viele verschiedene Zubehörteile, die der Pumpkanne hinzugefügt werden können, wie z. B. ein Tamper, um den Espresso noch besser zu machen.

Die Hauptfunktionen der Kaffee-Pumpkanne sind:

  • Zur Aufnahme des heißen Wassers und des Kaffeesatzes
  • Um das Wasser durch das Gelände zu pumpen
  • So gießen Sie den Espresso ein

Der Tamper ist ein optionales Zubehörteil, das der Kaffeepumpkanne hinzugefügt werden kann. Der Tamper dient dazu, das Kaffeemehl nach unten zu drücken, damit es sich gleichmäßig im Filter verteilt. Dies sorgt für einen besser schmeckenden Espresso.

Dieses Küchengerät ist hilfreich für alle, die ihren eigenen Espresso zu Hause zubereiten möchten. Es ist auch ein tolles Geschenk für Deep-L-Liebhaber.

Vorteile der Verwendung von Kaffee-Pumpkannen

Die Kaffeepumpkannen sind sehr nützliche Hilfsmittel, mit denen Sie bei der Kaffeezubereitung viel Zeit und Energie sparen können. Mit diesen Kannen können Sie den Kaffeesatz einfach in den Filter pumpen, ohne sich Gedanken über Verschüttetes oder Unordnung machen zu müssen. Außerdem können die Kannen mit einem eingebauten Timer ausgestattet sein, der Ihnen anzeigt, wann der Kaffee fertig ist, damit Sie nicht zu viel pumpen und eine schwache Tasse Kaffee zubereiten.

Vorteile der Verwendung von Kaffee-Pumpkannen

Es gibt einige Rezepte für Kaffeegetränke, die mit Hilfe von Kaffeepumpkannen zubereitet werden können. Eiskaffee zum Beispiel lässt sich mit diesen Kannen ganz einfach zubereiten. Alles, was Sie tun müssen, ist, die erforderliche Menge an Kaffeesatz in die Kanne zu geben, Wasser hinzuzufügen und sie einige Minuten lang zu pumpen. Ihr Eiskaffee ist im Handumdrehen fertig!

Ein weiterer großer Vorteil von Kaffeepumpkannen ist, dass Sie sie überallhin mitnehmen können. Egal, ob Sie einen Campingausflug oder eine Autoreise machen, diese Kannen sind sehr praktisch und sorgen dafür, dass Sie immer eine frische Tasse Kaffee genießen können, egal wo Sie sind.

Die Kaffee-Pumpkannen können auch für die Zubereitung anderer Heißgetränke wie Tee und heiße Schokolade verwendet werden. Wenn Sie also eine vielseitige und bequeme Möglichkeit suchen, Ihre Lieblingsheißgetränke zuzubereiten, dann sind die Kannen genau das Richtige für Sie! Achten Sie auf die Hygiene der Kannen, indem Sie sie regelmäßig reinigen.

Was sind die Unterschiede zwischen Kaffeekannen, Airpots und Thermokaraffen?

Sie fragen sich vielleicht, was der Unterschied zwischen einer Kaffeekanne, einem Airpot und einer Thermokaraffe ist. Alle drei eignen sich hervorragend, um Ihren Kaffee heiß zu halten, aber jede hat ihre eigenen, einzigartigen Vorteile.

Kaffeekannen sind die gängigste Art der Kaffeemaschine und es gibt sie in verschiedenen Größen. Sie sind einfach zu bedienen und haben meist einen eingebauten Filter. Die Kaffeekannen bestehen aus zwei Teilen: der Kanne selbst und der Karaffe. Die Kanne steht auf einem Heizelement und brüht den Kaffee direkt in die Karaffe.

Airpots sind ähnlich wie Kaffeekannen, haben aber eine Pumpe, die Luft in die Kanne presst, wodurch der Kaffee länger heiß bleibt. Sie eignen sich hervorragend für große Versammlungen oder wenn Sie Ihren Kaffee über einen längeren Zeitraum heiß halten möchten.

Thermokaraffen haben eine doppelwandige Konstruktion, die den Kaffee ohne ein Heizelement heiß hält. Sie sind perfekt für unterwegs und gehen nicht kaputt, wenn man sie fallen lässt.

So geht’s: Kaffee mit einer Luftkanne aufbrühen

Das Aufbrühen von Kaffee mit einem Airpot ist einfach und erfordert nur wenige Schritte. Heizen Sie zunächst die Kanne vor, indem Sie sie mit heißem Wasser ausspülen. So wird sichergestellt, dass der Kaffee während des gesamten Brühvorgangs heiß bleibt. Geben Sie dann die gewünschte Menge Kaffeesatz in den Filterkorb. Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit einem mittleren Mahlgrad. Füllen Sie dann Wasser in den Behälter und lassen Sie den Kaffee nach den Anweisungen des Herstellers aufbrühen. Sobald der Brühvorgang abgeschlossen ist, nehmen Sie die Karaffe aus dem Gerät und genießen Sie Ihren frischen Kaffee [3]!

So geht's: Kaffee mit einer Luftkanne aufbrühen

Die Verwendung der Kaffeepumpkanne ist jedoch ein schrittweiser Vorgang, der für manche Benutzer verwirrend sein könnte. Wenn Sie noch nie eine Kanne benutzt haben, befolgen Sie einige einfache Schritte.

Schritt 1: Ausrüstung zusammenstellen

Um Kaffee mit einem Airpot zu brühen, benötigen Sie einige Geräte. Erstens brauchen Sie einen Airpot. Zweitens benötigen Sie einen Kaffeefilter und einen Filterkorb. Drittens brauchen Sie einen Kaffeebecher oder eine Tasse. Und schließlich brauchen Sie gemahlenen Kaffee und heißes Wasser.

Schritt 2: Kaffee in den Brühkorb geben

Sobald Sie alle notwendigen Utensilien beisammen haben, ist es an der Zeit, den Kaffee in den Brühkorb zu geben. Geben Sie die gewünschte Menge Kaffeesatz in den Brühkorb und stellen Sie ihn beiseite.

Wenn Sie vorgemahlenen Kaffee verwenden, achten Sie auf den Mahlgrad.
Ist er zu fein, kann das Wasser nicht durch das Kaffeepulver fließen und der Kaffee wird schwach. Ist er zu grob, dringt das Wasser zu schnell durch das Kaffeemehl und der Kaffee wird bitter. Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit einem mittleren Mahlgrad.

Schritt 3: Vorbereiten des Brühvorgangs

Jetzt, wo der Kaffee im Brühkorb ist, ist es an der Zeit, den Brühvorgang vorzubereiten. Füllen Sie zunächst Wasser in den Behälter. Achten Sie darauf, dass Sie heißes Wasser verwenden; kaltes Wasser entzieht dem Kaffeesatz nicht das gesamte Aroma. Setzen Sie dann den Brühkorb ein und stellen Sie eine Kaffeetasse oder einen Becher darunter.

Schritt 4: Airpot in den Brüher einsetzen

Sobald sich der Kaffee im Brühkorb befindet und die Tasse oder der Becher an ihrem Platz steht, ist es an der Zeit, den Airpot in den Brüher einzusetzen. Achten Sie darauf, dass der Airpot richtig auf die Brühdüse ausgerichtet ist. Wenn dies nicht der Fall ist, gelangt der Kaffee nicht in den Airpot.

Schritt 5: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Brühen

Nachdem Sie den Airpot eingesetzt haben, müssen Sie auf die Brühgruppe klicken. Je nach Maschine kann sich diese Taste an einer anderen Stelle befinden. Bei manchen Maschinen befindet sich die Brühgruppe an der Vorderseite, bei anderen an der Seite.

Schritt 6: Ziehen lassen

Sobald Sie auf die Brühtaste geklickt haben, lassen Sie die Kaffeemaschine ihre Arbeit tun. Je nach Größe Ihrer Airpot-Kanne kann es ein paar Minuten dauern, bis der Kaffee fertig gebrüht ist. Sobald der Brühvorgang abgeschlossen ist, nehmen Sie die Karaffe aus dem Gerät und genießen Sie Ihre frische Tasse Kaffee!

Schritt 7: Kaffeesatz entsorgen

Nachdem Sie Ihre frische Tasse Kaffee genossen haben, ist es an der Zeit, den Kaffeesatz zu entsorgen. Nehmen Sie den Brühkorb aus dem Gerät und entsorgen Sie den Kaffeesatz. Dieser Vorgang ist wichtig, weil er verhindert, dass der Kaffeesatz schal wird und der Kaffee dadurch schlecht schmeckt.

Schritt 8: Brühkorb waschen

Nachdem Sie den Kaffeesatz ausgekippt haben, ist es an der Zeit, den Brühkorb zu waschen. Dieser Schritt ist wichtig, da er alle verbleibenden Kaffeeöle entfernt, die dazu führen können, dass Ihr Kaffee schlecht schmeckt. Zum Waschen des Brühkorbs nehmen Sie ihn einfach aus dem Gerät und stellen ihn in die Spüle. Spülen Sie ihn mit heißem Wasser und Seife aus und trocknen Sie ihn dann mit einem sauberen Handtuch ab.

Einige Deep-L-Liebhaber fragen, ob sie eine Kaffee-Pumpkanne in der Spülmaschine waschen können. Die Antwort lautet: Ja! Achten Sie nur darauf, dass Sie sie in das oberste Fach stellen. Außerdem ist es wichtig, die Kanne vollständig trocknen zu lassen, bevor man sie wieder benutzt.

Wie reinigt man die Kaffee-Airpot?

Kaffeefilter sollten täglich gereinigt werden, um die Ablagerung von Kaffeeölen und Rückständen zu verhindern. Gehen Sie wie folgt vor, um Ihre Kaffeeluftkanne zu reinigen:

  • Ziehen Sie den Netzstecker des Airpot aus der Steckdose.
  • Entfernen Sie den Deckel und alle anderen abnehmbaren Teile.
  • Spülen Sie den Topf mit warmem Wasser aus.

Bevor Sie den Topf mit Wasser und Seife abwaschen, füllen Sie ihn zur Hälfte mit warmem Wasser und ein paar Tropfen Geschirrspülmittel. Wie reinigt man die Kaffee-Airpot?Schwenken Sie das Wasser, um Schaum zu erzeugen, und spülen Sie es dann gründlich ab.

  • Waschen Sie den Topf, den Deckel und die anderen Teile mit warmem Seifenwasser.
  • Spülen Sie alle Teile gründlich ab.
  • Lassen Sie alle Teile vollständig an der Luft trocknen, bevor Sie den Airpot wieder zusammenbauen.
  • Schließen Sie den Airpot an und ersetzen Sie die Kaffeebohnen oder den Kaffeesatz, die sich darin befanden.
Wenn Sie die Kaffeepumpkanne nicht regelmäßig reinigen, setzen sich die Kaffeeöle ab und verursachen einen ranzigen Geschmack.
Mit der Zeit können die Kaffeeöle auch den Ausguss der Pumpkanne verstopfen und das Ausgießen erschweren. Außerdem können die Kaffeeöle dazu führen, dass sich die Kanne überhitzt und einen Brand auslöst.

Einige Hersteller empfehlen, den Airpot alle paar Monate zu entkalken, um Mineralablagerungen zu entfernen, die sich mit der Zeit bilden können. Schließlich ist es wichtig, die Dichtung und den O-Ring des Luftkessels regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie nicht beschädigt oder abgenutzt sind. Eine beschädigte oder abgenutzte Dichtung kann dazu führen, dass der Airpot undicht wird.


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie benutzt man eine Kaffeepumpe?

Eine Kaffeepumpe ist ein Gerät, das Ihnen hilft, Espresso mit einer Espressomaschine zuzubereiten. Sie wird in den Siebträger eingesetzt und dient dazu, Wasser in den Kessel der Espressomaschine zu pumpen.

Pumpenbetriebene Maschinen sind halbautomatisch, was bedeutet, dass Sie einen Teil der Arbeit selbst erledigen müssen. Sie müssen Ihre eigenen Bohnen mahlen und sie in den Filter stopfen.

Der erste Schritt besteht darin, die Kaffeepumpe in den Siebträger einzusetzen. Als Nächstes müssen Sie den Boiler der Espressomaschine mit Wasser füllen. Sobald er voll ist, müssen Sie die Espressomaschine einschalten und warten, bis sie aufgeheizt ist.

Sobald die Espressomaschine aufgeheizt ist, müssen Sie den gemahlenen Kaffee in den Siebträger geben. Danach müssen Sie ihn festdrücken. Sobald er festgestampft ist, können Sie den Siebträger in die Espressomaschine einsetzen und mit dem Brühvorgang beginnen.

Was ist ein Kaffee-Airpot?

Ein Kaffee-Airpot ist ein Behälter, der den Kaffee heiß hält. Er hat einen Ausguss an der Oberseite, so dass Sie den Kaffee leicht in Tassen füllen können. Kaffee-Airpots sind in der Regel aus Glas oder Edelstahl gefertigt. Es gibt sie in verschiedenen Größen, aber die meisten fassen etwa 3 Liter Kaffee.

Um einen Kaffee-Airpot zu verwenden, müssen Sie zunächst eine Kanne Kaffee aufbrühen. Sobald der Kaffee aufgebrüht ist, können Sie ihn in den Airpot gießen. Der Airpot hält den Kaffee über Stunden heiß. Wenn Sie den Kaffee servieren möchten, gießen Sie ihn einfach in Tassen und genießen ihn.

Wie reinigt man eine Pumpkaffeekanne?

Um eine Pumpkaffeekanne zu reinigen, müssen Sie den Deckel und den Filter abnehmen. Dann können Sie sie mit Wasser und Seife abwaschen. Wenn Ihre Karaffe aus Edelstahl ist, können Sie auch eine Essiglösung verwenden, um Flecken zu entfernen. Sobald sie sauber ist, können Sie sie abtrocknen und den Deckel wieder aufsetzen. Pumpenkaffeekaraffen sollten etwa einmal pro Woche gereinigt werden.

Wie viele Tassen fasst ein Airpot?

Die meisten Airpots fassen etwa drei Liter Kaffee. Das ist genug für etwa 12 Tassen Kaffee. Wenn Sie mehr Kaffee aufbrühen möchten, können Sie einen größeren Airpot kaufen. Einige Airpots können bis zu fünf Liter Kaffee fassen, was für 20 Tassen reicht.

Ein Airpot ist eine großartige Möglichkeit, Kaffee stundenlang heiß zu halten. Er ist auch eine gute Möglichkeit, eine große Menge Kaffee auf einmal zu brühen. Wenn Sie eine große Gruppe von Menschen haben, kann ein Airpot Ihnen helfen, alle mit Koffein zu versorgen.

Was ist ein Pumpentopf?

Eine Pumpkanne ist ein Behälter, der den Kaffee heiß hält. Sie hat oben einen Ausguss, damit Sie den Kaffee leicht in Tassen füllen können. Pumpkannen sind in der Regel aus Glas oder rostfreiem Stahl gefertigt. Es gibt sie in verschiedenen Größen, aber die meisten fassen etwa drei Liter Kaffee.

Wie lange bleibt der Kaffee in einem Automaten heiß?

Die meisten Kaffeeautomaten können den Kaffee stundenlang heiß halten. Wenn Sie den Kaffee über einen längeren Zeitraum heiß halten müssen, können Sie einen Thermospender kaufen. Thermospender können den Kaffee tagelang heiß halten. Sie können auch einen isolierten Spender kaufen, der den Kaffee länger heiß hält. Achten Sie bei der Auswahl eines Kaffeeautomaten darauf, wie lange Sie den Kaffee heiß halten müssen.

Wie viel Kaffee passt in einen Airpot?

Die meisten Airpots fassen etwa drei Liter Kaffee. Das ist genug für etwa 12 Tassen Kaffee. Wenn Sie mehr Kaffee aufbrühen möchten, können Sie einen größeren Airpot kaufen. Einige Airpots können bis zu fünf Liter Kaffee fassen, was für 20 Tassen reicht.

Wie lange ist Kaffee auf einem Wärmer haltbar?

Kaffee hält sich auf einem Wärmeschrank normalerweise etwa zwei Stunden. Wenn Sie den Kaffee länger heiß halten müssen, können Sie einen Thermospender kaufen. Thermospender sind so konzipiert, dass sie den Kaffee tagelang heiß halten. Sie können auch einen isolierten Spender kaufen, der den Kaffee länger heiß hält. Achten Sie bei der Auswahl eines Kaffeeautomaten darauf, wie lange Sie den Kaffee heiß halten müssen.

Ist es möglich, den Kaffeeautomaten mit dem Bleichmittel zu reinigen?

Nein, es ist nicht möglich, den Kaffeeautomaten mit Bleichmittel zu reinigen. Sie sollten eine milde Seifen- und Wasserlösung verwenden, um ihn zu reinigen. Wenn Ihr Automat aus Edelstahl ist, können Sie auch eine Essiglösung verwenden, um Flecken zu entfernen. Sobald er sauber ist, können Sie ihn abtrocknen und den Deckel wieder aufsetzen. Pumpkaffeeautomaten sollten etwa einmal pro Woche gereinigt werden.

Kann das Vorheizen der Karaffe die Warmhaltezeit verlängern?

Ja, das Vorheizen der Karaffe kann dazu beitragen, dass die Wärme länger erhalten bleibt. Um die Karaffe vorzuwärmen, müssen Sie sie mit heißem Wasser füllen und ein paar Minuten stehen lassen. So bleibt der Kaffee länger heiß. Wenn Sie bereit sind, gießen Sie einfach das heiße Wasser aus und brühen Sie Ihren Kaffee auf.

Nützliches Video: Produkttest Emsa PONZA Pumpkanne

Schlussfolgerung Absatz

Kaffee ist eines der beliebtesten Getränke der Welt und wird schon seit Jahrhunderten getrunken. Das Aufbrühen von Kaffee kann ziemlich kompliziert sein, aber mit den richtigen Werkzeugen ist es ein relativ einfacher Prozess. Ein wichtiges Hilfsmittel bei der Kaffeezubereitung ist die Kaffeepumpkanne. Eine qualitativ hochwertige Kaffeekanne kann einen großen Unterschied im Geschmack Ihres Kaffees ausmachen.

In diesem Leitfaden haben wir uns einige der besten Modelle auf dem Markt für Kaffeepumpenkannen angesehen und auch einige Einblicke und Tipps gegeben, wie Sie das richtige Modell für sich auswählen können. Letztendlich ist die beste Kanne diejenige, die Ihren spezifischen Bedürfnissen in Bezug auf Größe, Kapazität und Funktionen entspricht. Die getesteten Modelle sind allesamt eine ausgezeichnete Wahl, die Ihnen viele Jahre lang gute Dienste leisten wird.


Quellen und interessante Links:

  1. https://coffeemaker.top/accessories-for-coffee-machines/coffee-jugs
  2. https://coffeenutty.com/best-coffee-thermos/
  3. https://www.simplyrecipes.com/best-coffee-thermos-5213334