Kapselmaschine Test 2021: Die besten 5 Kapselmaschinen im Vergleich

VERGLEICHSSIEGER
BoschTassimo Suny Kapselmaschine TAS3202 Kaffeemaschine by Bosch
  • Material: Chrom
  • Fassungsvermögen: 0.8 Liter
  • So gut wie keine Aufheizzeit
AUCH EINE GUTE WAHL
De’Longhi EDG 250.BDeLonghi EDG 250.B, NESCAFÉ Dolce Gusto Jovia Kapsel Kaffeemaschine
  • Material: Edelstahl, Kunststoff
  • 15 bar
  • 0,8 l
AUCH EINE GUTE WAHL
Krups KP123BKrups KP123B Nescafé Dolce Gusto Mini Me Kaffeekapselmaschine
  • Material: Stahl
  • 15 bar
  • 0,8 l
NespressoNespresso Kapselmaschine Inissia XN1005 von Krups
  • Material: Kunststoff
  • Betriebsbereit in 25 Sekunden
  • 1 l
De’Longhi EDG 737.BDeLonghi EDG 737.B
  • Material: Kunststoff
  • 15 bar
  • 1 l

Wählen Sie die besten Kapselmaschinen

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Kapselmaschinen

5 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

40.00% der Benutzer wählten Bosch, 20.00% De'Longhi EDG 250.B, 0.00% Krups KP123B, 20.00% Nespresso und 20.00% De'Longhi EDG 737.B. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Brauchen Sie eine Kapselmaschine für Ihre Kaffeezubereitung? Diese Frage soll in diesem umfassenden Ratgeber beantwortet werden. Er stellt nicht nur einige der besten Kapselmaschinen auf dem Markt vor, sondern gibt auch nützliche Tipps zur Auswahl des richtigen Modells für Ihre Bedürfnisse. Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Kaffeetrinker sind, dieser informative Leitfaden wird Ihnen helfen, die perfekte Kapselmaschine für Ihre Bedürfnisse zu finden!

Bosch TAS3202 Kapselmaschine Tassimo

Mit der Bosch TAS3202 Kapselmaschine Tassimo können Sie Ihre Lieblingskaffeegetränke schnell und einfach zubereiten. Das vollautomatische Gerät ist sofort einsatzbereit und hat dank des Barcodes eine perfekte Getränkequalität.

Außerdem ist er für alle Tassen geeignet und kommt fast ohne Aufheizzeit aus. Die leistungsstarken 1300 W sorgen dafür, dass Ihre Getränke immer lecker und cremig sind. Mit seiner Ein-Knopf-Bedienung ist der Bosch TAS3202 auch für Anfänger leicht zu bedienen, und das eingebaute Display erleichtert den Überblick über Ihre Getränkeauswahl.

Das schwarze Design mit glänzenden Chromelementen ist ein echter Hingucker und passt perfekt in jede Küche. Die Tassimo TAS320 ist ein hochwertiges Gerät, das Ihr Kaffeeerlebnis noch besser macht.

Vorteile
  • Vollautomatisches Gerät;
  • sofort einsatzbereit;
  • perfekte Getränkequalität dank Barcode;
  • für alle Tassen geeignet;
  • fast ohne Aufheizzeit;
  • Leistung: 1300 W;
  • erzeugt Sahneschicht;
  • Fassungsvermögen des Wassertanks: 800 g;
  • Intellibrew-Technologie;
  • mit Ein-Knopf-Bedienung;
  • eingebautes Display;
  • glänzende Chrom-Elemente;
  • bereitet Kaffee, Tee oder Kakao zu;
  • auffälliges Design in Schwarz.

Nachteile
  • kleiner Wassertank;
  • kein UK-Stecker.


NESCAFÉ Dolce Gusto Delonghi Kaffeemaschine EDG250

Mit der NESCAFÉ Dolce Gusto Delonghi Kaffeemaschine EDG250 wachen Sie mit dem wunderbaren Aroma von frisch gemahlenem Kaffee auf. Dieses schlanke und elegante manuelle Kaffeekapselsystem ist perfekt für alle, die eine großartige Tasse Kaffee lieben.

Mit der patentierten Technologie der intelligenten Nescafé Dolce Gusto-Kapseln ist es mit dieser Maschine ein Leichtes, köstliche Kaffeegetränke wie Lattes, Cappuccinos, Espressi und mehr zuzubereiten. Und mit ihren schlichten Linien und einem Druck von 15 bar ist sie perfekt für alle Kaffeeliebhaber da draußen.

Die höhenverstellbare Abtropfschale sorgt außerdem dafür, dass Ihre Tassen und Gläser perfekt passen, während das Thermoblock-Heizsystem dafür sorgt, dass Ihre Getränke immer genau die richtige Temperatur haben. Die Delonghi EDG250 ist eine großartige Ergänzung für jede Küche und macht es einfach, jedes Mal eine perfekte Tasse Kaffee zuzubereiten.

Vorteile
  • manuelles Kaffeekapselsystem;
  • patentierte Technologie der intelligenten Nescafé Dolce Gusto-Kapseln;
  • mit einfachen Linien;
  • Druck: 15 bar;
  • schaltet sich automatisch ab;
  • höhenverstellbare Tropfschale;
  • mit Thermoblock;
  • abnehmbarer Tank;
  • über 30 verschiedene Heiß- und Kaltgetränke;
  • hergestellt aus hochwertigem Kunststoff;
  • elegantes, rundes Design;
  • geeignet für verschiedene Tassen- und Glashöhen;
  • Latte Macchiato, Espresso oder Chococino können zubereitet werden;
  • energiesparende Abschaltautomatik;
  • magnetischer Kapselhalter.

Nachteile
  • Wassertank lässt sich nur schwer einsetzen;
  • nur mit UK-Stecker.


Nescafé Dolce Gusto Mini Me Kaffeekapselmaschine Krups KP123B, 1500 Watt

Die Nescafé Dolce Gusto Mini Me Kaffeekapselmaschine Krups KP123B ist die perfekte Lösung für den Genuss eines heißen oder kalten Getränks. Der Wählhebel erleichtert die Dosierung der richtigen Kaffeemenge, und die Maschine verfügt über einen Energiesparmodus, der sich nach 5 Minuten automatisch abschaltet.

Dank der automatischen Füllstandskontrolle müssen Sie sich keine Sorgen um Überfüllung machen, und der magnetische Kapselhalter sorgt dafür, dass Ihre Kapseln immer in Reichweite sind. Der Pumpendruck von 15 bar sorgt für perfekten Milchschaum, und die Höhe der Ablage lässt sich an alle Tassen- und Glasgrößen anpassen. Außerdem gibt es einen Ein-/Ausschalter mit LED-Ring für eine einfache Bedienung und einen abnehmbaren Wassertank für mehr Komfort.

Vorteile
  • für heiße oder kalte Getränke;
  • Wählhebel für einfache Dosierung;
  • in artic-grau/schwarz;
  • Energiesparmodus;
  • mit automatischer Abschaltung nach 5 Minuten;
  • automatische Kontrolle des Füllstandes;
  • magnetischer Kapselhalter;
  • automatische Druckregulierung;
  • Pumpendruck: 15 bar;
  • höhenverstellbares Regal;
  • erzeugt perfekten Milchschaum;
  • Lieferung mit Bedienungsanleitung;
  • für alle Tassen und Glasgrößen;
  • Ein/Aus-Schalter mit LED-Ring;
  • abnehmbarer Wassertank;
  • Lieferung mit 6 Kapseln.

Nachteile
  • Maschine brummt, wenn sie läuft;
  • Plastikkapseln.


Inissia Nespresso Krups XN 1005, Rubinrot

Die Inissia Nespresso Krups XN 1005 ist die perfekte Wahl für alle, die köstliche Lungo- und Espresso-Getränke zu Hause, im Büro oder in einem anderen gastronomischen Umfeld genießen möchten.

Ihr schlankes Design passt perfekt zu jeder Inneneinrichtung, und ihre Energieklasse A bedeutet, dass sie sowohl platz- als auch energieeffizient ist. Das Abtropfgitter fängt verschüttete Tropfen auf, und die Maschine wird mit 14 Kapseln geliefert, damit Sie sofort loslegen können.

Der Pumpendruck beträgt robuste 19 bar und garantiert jedes Mal hervorragende Ergebnisse, während das individuelle Tassenfüllsystem dafür sorgt, dass jedes Getränk auf Ihre persönlichen Vorlieben zugeschnitten ist. Das automatische Kapselauswurfsystem macht die Reinigung zum Kinderspiel, und der 1-Liter-Wassertank sorgt für viele Tassen köstlichen Kaffees, ohne dass Sie nachfüllen müssen.

Vorteile
  • Hervorragende Wahl für zu Hause, im Büro und im Gastgewerbe;
  • für die Zubereitung von Lungo und Espresso;
  • fügt sich perfekt in jede Inneneinrichtung ein;
  • Energieklasse A;
  • Abtropfgitter;
  • Lieferung mit 14 Kapseln;
  • Pumpendruck: 19 bar;
  • individuelle Tassenbefüllung;
  • automatischer Kapselauswurf;
  • Fassungsvermögen des Wassertanks: 1 L;
  • leichte, tragbare Maschine;
  • leicht zu reinigen und zu programmieren;
  • platz- und energiesparend;
  • klappbarer Ständer;
  • automatisches Abschaltsystem.

Nachteile
  • ohne Schrauben;
  • der Hebel lässt sich nicht gut schließen.


De’Longhi NESCAFÉ Dolce Gusto Eclipse: Kapselkaffeemaschine EDG 737.B

Die NESCAFÉ Dolce Gusto Eclipse ist eine Kapselkaffeemaschine, mit der Sie heiße und kalte Getränke zubereiten können. Sie verfügt über ein automatisches Wasserdosierungssystem, so dass Sie sich keine Gedanken über das Abmessen der richtigen Wassermenge machen müssen.

Dank des Multi-Drink-Systems können Sie mit nur einer Maschine Lattes, Espressi, Lungos und mehr zubereiten. Die höhenverstellbare Abtropfschale ermöglicht auch die Verwendung unterschiedlicher Tassen- und Glashöhen.

Die Flow-Stop-Technologie sorgt dafür, dass Ihr Getränk jedes Mal samtig weich ist, und der Aluminium-Thermoblock hält die Getränke auf der perfekten Temperatur, ohne dass Sie die Maschine vorheizen müssen. Außerdem schaltet sich die NESCAFÉ Dolce Gusto Eclipse nach der Zubereitung automatisch ab, sodass Sie sich nicht darum kümmern müssen.

Vorteile
  • für heiße und kalte Getränke;
  • automatische Wasserdosierung;
  • Multi-Drink-System;
  • höhenverstellbare Tropfschale in 3 Positionen;
  • 15-bar-Pumpendruck;
  • erzeugt samtige Crema;
  • Durchfluss-Stopp-Technik;
  • Aluminium-Thermoblock;
  • arbeitet ohne Vorheizen;
  • für verschiedene Tassen- und Glashöhen;
  • stoppt automatisch nach der Zubereitung;
  • schwarz-metallische Farbe;
  • für Latte Macchiato, Espresso, Lungo oder Chococino;
  • für den Hausgebrauch;
  • aus Kunststoff;
  • aromaversiegelte Kapseln;
  • originelles Design-Küchenobjekt.

Nachteile
  • ohne Milchbehälter;
  • kein transparenter Wassertank.


Kapselmaschine-Kaufberatung

Arten von Kapselfüllmaschinen

Es gibt drei Arten von Kapselfüllmaschinen: manuell, halbautomatisch und automatisch. Welchen Typ Sie wählen, hängt davon ab, wie viel Arbeit Sie selbst erledigen und wie viel Geld Sie ausgeben möchten.

Handbetriebene/manuelle Kapselfüllmaschine

Dies ist der einfachste Typ einer Kapselfüllmaschine. Es handelt sich um ein Handgerät, mit dem Sie die Kapseln selbst mit Kaffee füllen können. Dieser Maschinentyp ist billiger als die anderen, erfordert aber auch mehr Zeit und Mühe bei der Benutzung.

Das Funktionsprinzip der manuellen Kapselmaschinen ist recht einfach: Sie füllen den Kaffee in die Kapseln und verschließen sie dann mit Hilfe eines speziellen Werkzeugs. Der Hauptvorteil dieser Maschinen ist, dass sie sehr erschwinglich sind. Der größte Nachteil ist, dass sie schwierig zu bedienen sind und es viel Zeit kostet, alle Kapseln zu füllen.

Wenn Sie auf der Suche nach einer erschwinglichen Alternative sind und sich nicht scheuen, ein wenig zusätzliche Arbeit zu investieren, dann könnte eine manuelle Kapselfüllmaschine das Richtige für Sie sein. Bedenken Sie aber, dass die Zubereitung Ihres Kaffees auf diese Weise länger dauert.

Halbautomatische Kapselfüllmaschine

Eine halbautomatische Kapselfüllmaschine ist eine Steigerung gegenüber der manuellen Maschine. Sie ist immer noch relativ erschwinglich und automatisiert einige der Aufgaben wie das Füllen und Schließen der Kapseln. Diese Art von Maschine ist schneller als die manuelle Variante, erfordert aber immer noch einen gewissen Aufwand bei der Bedienung.

Das Funktionsprinzip einer halbautomatischen Kapselmaschine ist sehr einfach: Sie füllen den Kaffee in die Kapseln und verschließen sie dann mit Hilfe eines speziellen Werkzeugs. Der Hauptvorteil dieser Maschinen ist, dass sie schneller sind als die manuellen Varianten. Der größte Nachteil ist, dass sie schwierig zu bedienen sind und es einige Mühe kostet, alle Kapseln zu füllen.

Automatische Kapselfüllmaschine

Eine automatische Kapselfüllmaschine ist die teuerste und am einfachsten zu bedienende Variante. Sie automatisiert alle Aufgaben, wie das Füllen und Verschließen der Kapseln. Dieser Maschinentyp ist am schnellsten und am einfachsten zu bedienen.

Das Funktionsprinzip einer automatischen Kapselmaschine ist sehr einfach. Der Hauptvorteil dieser Maschinen ist, dass sie sehr schnell und einfach zu bedienen sind. Der größte Nachteil ist, dass sie recht teuer sind. Wenn Sie automatische Kapselmaschinen verwenden, brauchen Sie sich um nichts zu kümmern; sie erledigen alles für Sie.

Mit diesen Automaten können Sie eine perfekte Tasse Kaffee mit nur einem Knopfdruck zubereiten. Sie können verschiedene Arten von Kaffeegetränken zubereiten, wie Espresso, Cappuccino, Milchkaffee usw. Wenn Sie also auf der Suche nach einer einfachen und schnellen Möglichkeit sind, Ihre Lieblingskaffeegetränke zuzubereiten, dann ist eine automatische Kapselfüllmaschine die richtige Wahl für Sie.

Das Funktionsprinzip der Kapselkaffeemaschine

Es ist sehr einfach. Der Kaffee wird gemahlen und in einen kleinen Aluminiumbecher gefüllt, der dann in die Maschine eingesetzt wird. Ein heißer Wasserstrahl drückt dann das Wasser in etwa 20 Sekunden durch das Kaffeemehl und erzeugt eine frische Tasse Kaffee.

Die Kapselmaschinen verfügen über verschiedene Funktionen, die Sie vor dem Kauf einer Maschine berücksichtigen sollten. Einige dieser Merkmale sind: Programmierbarkeit (die Möglichkeit, einzustellen, wie stark oder schwach der Kaffee sein soll), automatische Abschaltzeit, Größe (passt sie auf Ihre Arbeitsplatte?), Art des Milchbehälters (automatisch oder manuell) und Preis.

Sie müssen auch entscheiden, welche Art von Kapseln Sie verwenden möchten – Nespresso, Keurig, Dolce Gusto usw. Jede Marke hat ihre eigenen Kapselarten. Nespresso-Kapseln sind die beliebtesten und in vielen Geschäften zu finden. Keurig-Kapseln sind in den meisten Lebensmittelgeschäften erhältlich, und Dolce Gusto-Kapseln können in den meisten Walmart-Filialen gekauft werden.

Es gibt auch einige Kapseln, die in jede Art von Maschine passen. Diese sind in der Regel preiswerter als Markenkapseln, bieten aber möglicherweise nicht den gleichen hervorragenden Geschmack und die gleiche Qualität.

Benötigen Sie eine Kapselfüllmaschine?

Entscheiden Sie sich für Ihre Kapselgröße

Wenn Sie auf der Suche nach einer Kapselfüllmaschine sind, ist es wichtig, sich zunächst für die Größe der Kapseln zu entscheiden, die Sie verwenden möchten. Die meisten Maschinen sind entweder mit Kapseln mit 0,25 mm oder 0,33 mm Durchmesser kompatibel.

Einige Kaffeemaschinen können auch mit beiden Größen arbeiten, während andere auf nur eine Größe beschränkt sind. Informieren Sie sich vor dem Kauf über die Spezifikationen der einzelnen Maschinen, um die Kompatibilität sicherzustellen.

Wenn Sie mehr als eine Kaffeebohnensorte verwenden möchten (z. B. helle und dunkle Röstung), kann es außerdem hilfreich sein, eine Maschine zu haben, die mehrere Kapselgrößen verarbeiten kann, damit Sie jedes Getränk entsprechend zubereiten können.

Wählen Sie Ihre Kapselart

Es gibt zwei Haupttypen von Kapseln: Weich- und Hartkapseln. Weichkapseln werden aus Gelatine hergestellt, während Hartkapseln aus Kunststoff bestehen. Jede Art hat ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Weichkapseln bieten eine größere Geschmacksvielfalt, da die Kaffeebohnen gleichmäßiger geröstet werden können als bei Hartkapseln. Außerdem haben sie oft ein kräftigeres Geschmacksprofil als ihre Pendants mit Hartkapseln. Da sie jedoch nicht so haltbar sind wie Hartkapseln, müssen sie kurz nach der Zubereitung verzehrt werden, um Verderb zu vermeiden.

Hartkapseln sind haltbarer und weniger anfällig für Verunreinigungen als Weichkapseln. Sie halten sich auch länger frisch, können aber ein etwas schwächeres Geschmacksprofil als Weichkapseln aufweisen.

Für welche Art von Kapseln Sie sich entscheiden, ist letztlich eine persönliche Vorliebe. Experimentieren Sie mit beiden, um herauszufinden, welche Sie bevorzugen.

Entscheiden Sie, ob getrennte oder verbundene Kapselmaschinen für Sie in Frage kommen

Es gibt zwei Haupttypen von Kapselmaschinen: solche, die den Kaffee von der Kapsel trennen, und solche, die Kaffee und Kapsel miteinander verbinden.

Getrennte Maschinen sind vielseitiger, da sie eine Vielzahl von Kapseln verwenden können, darunter sowohl Weich- als auch Hartkapseln. Außerdem verfügen sie in der Regel über einen größeren Wassertank, so dass sie ideal für die Zubereitung mehrerer Tassen Kaffee auf einmal sind. Allerdings sind sie in der Regel auch teurer als Kombimaschinen.

Verbundene Maschinen sind preiswerter, können aber nur eine Art von Kapseln verwenden (entweder weiche oder harte). Außerdem müssen sie weniger häufig gereinigt werden als getrennte Maschinen, da nur ein Teil zu reinigen ist und nicht zwei.

Auch hier hängt es von Ihren persönlichen Vorlieben ab, welche Maschine für Sie die richtige ist. Probieren Sie beide aus, um zu sehen, welche Sie bevorzugen.

Der Prozess der Espressozubereitung mit einer Kapselkaffeemaschine

Espresso ist das Getränk, an das die meisten Menschen denken, wenn sie das Wort „Kaffee“ hören. Es ist ein hochkonzentriertes Kaffeegetränk, das normalerweise in einer kleinen Tasse serviert wird. Espresso wird hergestellt, indem heißes Wasser unter Druck durch fein gemahlene Kaffeebohnen gepresst wird. Dabei entsteht ein dickflüssiges, reichhaltiges und komplexes Getränk mit einer charakteristischen Schaumschicht, der Crema, auf der Oberfläche.

Um Espresso mit einer Kapselkaffeemaschine zuzubereiten, müssen Sie zunächst eine Einzelportionskapsel in die Maschine einlegen. Füllen Sie dann den Behälter mit kaltem Wasser und schließen Sie die Maschine an. Anschließend drücken Sie die Taste für die gewünschte Espressoart (z. B. Lungo, Ristretto usw.). Innerhalb weniger Minuten erhalten Sie eine köstliche Tasse Espresso aus Ihrer Kapselkaffeemaschine.

Es gibt zwei Haupttypen von Kapselkaffeemaschinen: solche, die den Espresso mit Druck erzeugen (wie die Nespresso-Maschinen), und solche, die Dampf verwenden (wie die Aeroccino). Beide Methoden haben ihre Vor- und Nachteile – zum Beispiel sind Nespresso-Maschinen schneller, können aber teurer sein, während Aeroccino-Maschinen langsamer, aber billiger sind.

Der Espresso, der mit Nespresso-Kapselmaschinen zubereitet wird, ist von hoher Qualität. Außerdem sind sie sehr einfach zu bedienen, und die meisten verfügen über einen eingebauten Milchaufschäumer. Allerdings können sie auch teuer sein, manche Maschinen kosten bis zu 300 Dollar.

Aeroccino-Kapselmaschinen sind etwas langsamer als Nespresso-Maschinen, aber sie sind viel billiger, viele Modelle kosten unter 50 Dollar. Auch sie produzieren einen hochwertigen Espresso und verfügen über einen eingebauten Milchaufschäumer. Allerdings haben sie nicht die gleiche Vielfalt an Kapseln wie Nespresso-Maschinen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigen Espresso sind, der sowohl einfach zu bedienen als auch erschwinglich ist, dann ist eine Aeroccino-Kapselmaschine die perfekte Wahl für Sie. Wenn Sie eine größere Auswahl an Kapseln wünschen oder eine Maschine, die schneller ist als eine Aeroccino, dann sollten Sie sich für eine Nespresso-Maschine entscheiden.

Vorteile einer Kapselkaffeemaschine

Die Verwendung einer Kapselmaschine für die Kaffeezubereitung hat viele Vorteile. Einer der größten Vorteile ist, dass Sie zu Hause mit wenig Aufwand hochwertige Espressogetränke zubereiten können. Außerdem sind Kapselmaschinen in der Regel sehr einfach zu bedienen und zu warten, was sie zu einem idealen Gerät für unerfahrene Kaffeetrinker macht.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass sie oft über einen integrierten Milchaufschäumer verfügen, so dass Sie cremige Cappuccinos und Lattes zubereiten können, ohne ein zusätzliches Gerät kaufen zu müssen. Außerdem benötigen die meisten Modelle nur sehr wenig Platz auf der Arbeitsplatte, was sie ideal für kleine Küchen oder Wohnungen macht.

Die Verwendung von Kapselmaschinen hat jedoch auch einige Nachteile. Der wichtigste ist, dass sie recht teuer sein können, vor allem, wenn man viel Kaffee trinkt. Außerdem können die Kapseln selbst recht kostspielig sein. Es ist also wichtig, dass Sie sich gut informieren und ein Modell finden, das in Ihr Budget passt.

Auswahlkriterien für eine Kaffeekapselmaschine

Bei der Auswahl einer Kapselkaffeemaschine sollten Sie mehrere Faktoren berücksichtigen. Zu den wichtigsten Überlegungen gehören:

  • Ihr Budget
  • Die Funktionen der Maschine
  • Wie einfach die Maschine zu bedienen ist
  • Wie langlebig die Maschine sein wird
  • Die Größe der Maschine

Zu den wichtigen Merkmalen, die verschiedene Kapselkaffeemaschinen bieten, gehören die Möglichkeit, die Maschine so zu programmieren, dass sie zu einem bestimmten Zeitpunkt mit der Kaffeezubereitung beginnt, die Möglichkeit, die Stärke und den Geschmack des Kaffees einzustellen, automatische Abschaltfunktionen und die einfache Reinigung der Maschine.

Bei der Auswahl einer Kapselkaffeemaschine wird Ihr Budget einer der wichtigsten Faktoren sein, die Sie berücksichtigen müssen. Es gibt Maschinen in einer breiten Preisspanne, die von 30 Dollar bis zu über 200 Dollar reicht. Es ist wichtig, dass Sie eine Maschine auswählen, die in Ihr Budget passt und dennoch Ihren Bedürfnissen entspricht.

Die Kapselmaschinen sollten einfach zu bedienen sein. Manche Maschinen haben sehr komplizierte Bedienelemente, und es kann schwierig sein, den Kaffee genau so zuzubereiten, wie Sie ihn mögen. Maschinen mit einfacheren Bedienelementen sind oft viel einfacher zu bedienen und können bessere Ergebnisse liefern. Wenn Sie eine Tasse Kaffee zubereiten möchten, erspart Ihnen eine einfach zu bedienende Maschine Zeit und Frustration. Einfach die Kapsel einlegen, einen Knopf drücken und fertig.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Haltbarkeit der Maschine. Einige Maschinen bestehen aus Kunststoffteilen, die mit der Zeit nicht mehr haltbar sind. Andere Geräte haben ein Metallgehäuse, das haltbarer ist. Es ist wichtig, ein Gerät auszuwählen, das mehrere Jahre hält, ohne dass es repariert oder ersetzt werden muss. Im Durchschnitt haben die Kapselmaschinen eine Lebensdauer von zwei bis drei Jahren.

Auch die Größe des Geräts ist ein wichtiger Faktor. Einige Maschinen sind so klein, dass sie auf eine Arbeitsplatte passen, andere sind größer und benötigen mehr Stauraum. Es ist wichtig, dass Sie eine Maschine auswählen, die bequem in Ihre Küche passt, ohne zu viel Platz zu beanspruchen.

Das Design der Kapselmaschine ist ein weiterer Faktor, den Sie vielleicht berücksichtigen sollten. Einige Maschinen haben ein elegantes, modernes Design, das in jeder Küche gut aussieht. Andere haben ein eher traditionelles Design mit einem Metallgehäuse und manuellen Bedienelementen. Es ist wichtig, dass Sie eine Maschine auswählen, die zum Dekor Ihrer Küche passt. Außerdem können diese Geräte auch in Büros, Konferenzräumen und anderen Orten eingesetzt werden. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich für eine Maschine entscheiden, die alle Ihre Anforderungen erfüllt und zu dem Ort passt, an dem Sie sie verwenden werden.

Kompatible Pods und Kapseln

Die Art der Kapseln oder Pods, die Sie in Ihrer Maschine verwenden können, hängt von der Marke und dem Modell ab. Die meisten Maschinen sind mit den Kapseln der Nespresso OriginalLine kompatibel, einige können aber auch mit anderen Marken wie Lavazza, Illy und Starbucks verwendet werden. Informieren Sie sich auf der Website des Herstellers oder im Produkthandbuch, welche Kapseln mit Ihrer Maschine kompatibel sind.

Im Allgemeinen gibt es zwei Arten von Kaffeepadsystemen: solche, die Einwegkapseln verwenden (wie Nespresso), und solche, die wiederverwendbare Filter verwenden (wie Keurig). Wenn Sie sich für eine Maschine entscheiden, die Einwegkapseln verwendet, müssen Sie damit rechnen, dass Sie auf Dauer mehr Geld ausgeben, da jede Kapsel etwa 25 bis 30 Cent kostet.

Maschinen, die mit wiederverwendbaren Filtern arbeiten, sind eine kostengünstigere Option, da Sie Kaffeesatz in großen Mengen kaufen und den wiederverwendbaren Filter selbst befüllen können. Allerdings sind diese Maschinen etwas komplizierter zu bedienen und müssen regelmäßig gereinigt werden.

Nespresso war eines der ersten Unternehmen, die Einwegkapseln auf den Markt brachten, und ihr OriginalLine-System ist auch heute noch eine der beliebtesten Optionen auf dem Markt. Jede Nespresso-Kapsel enthält genug Kaffee für eine Tasse, und es gibt sie sowohl in Espresso- als auch in Lungo-Größe. Der Nachteil bei der Verwendung von Einwegkapseln ist, dass sie auf Dauer teuer sein können und dass Sie nur Kapseln der Marke Nespresso verwenden können.

Lavazza ist eine weitere beliebte Kaffeemarke, die eine große Auswahl an Kapseln anbietet. Die Kapseln sind mit verschiedenen Maschinen kompatibel, unter anderem mit der automatischen Espressomaschine von DeLonghi. Illy hat auch eine Reihe von Espresso-Kapseln im Angebot, die mit den meisten Keurig-Maschinen kompatibel sind. Und Starbucks hat vor kurzem eine eigene Serie von Verismo-Pads auf den Markt gebracht, die für alle Keurig-Maschinen geeignet sind.

Wie verwendet man Kaffeekapseln?

Zuallererst sollten Sie darauf achten, dass die Kaffeepads richtig in die Maschine eingesetzt werden. Verschiedene Maschinen haben unterschiedliche Möglichkeiten, die Pads einzulegen, also schauen Sie in der Bedienungsanleitung nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Methode 1: Verwendung einer Kaffeepadmaschine

Die gebräuchlichste Art, eine Kaffeepad zu verwenden, ist das Einsetzen in eine Kaffeepadmaschine. Diese Art von Maschine bereitet den Kaffee automatisch für Sie zu und wirft die verbrauchte Kapsel nach dem Brühen aus.

Einige allgemeine Tipps für die Verwendung einer Kaffeepadmaschine sind:

  • Achten Sie darauf, kaltes, gefiltertes Wasser zu verwenden, um beste Ergebnisse zu erzielen.
  • Wenn Ihr Gerät über einen Milchaufschäumer verfügt, müssen Sie die Milch aufschäumen, bevor Sie sie zum Kaffee geben.
  • Wenn Sie eine aromatisierte Kapsel verwenden, achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel Zucker oder Sirup hinzufügen, da diese den Geschmack des Kaffees überlagern können.

Methode 2: Kaffeekapseln ohne Maschine ausprobieren

Wenn Sie keine Kaffeekapselmaschine haben, können Sie trotzdem Kaffeekapseln verwenden, indem Sie diese einfachen Schritte befolgen:

  • Öffnen Sie die Kapsel und leeren Sie den Kaffeesatz in eine Filterkanne oder eine Kaffeepresse.
  • Füllen Sie heißes Wasser in die Kanne und rühren Sie um, bis der gesamte Kaffeesatz benetzt ist.
  • Lassen Sie den Kaffee vier Minuten lang ziehen, und drücken Sie dann den Kolben nach unten, um den Kaffeesatz herauszupressen.
  • Gießen Sie den Kaffee in eine Tasse und genießen Sie ihn!

Probieren Sie verschiedene Kaffeepads und Maschinen aus, um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert. Das Wichtigste ist, dass Sie eine Methode finden, die für Sie einfach und bequem ist, damit Sie jeden Tag eine köstliche Tasse Kaffee genießen können!

Methode 3: Einsetzen von Kaffeepads in eine nicht kompatible Maschine

Wenn Sie eine Maschine haben, die nicht mit Kaffeepads kompatibel ist, können Sie sie trotzdem verwenden, indem Sie die folgenden Schritte befolgen:

  • Öffnen Sie die Kapsel und leeren Sie den Kaffeesatz in eine Filterkanne oder eine French Press.
  • Füllen Sie heißes Wasser in die Kanne und rühren Sie um, bis der gesamte Kaffeesatz benetzt ist.
  • Lassen Sie den Kaffee vier Minuten lang ziehen, und drücken Sie dann den Kolben nach unten, um den Kaffeesatz herauszupressen.
  • Gießen Sie den Kaffee in eine Tasse und genießen Sie ihn!

Probieren Sie verschiedene Kaffeepads und Maschinen aus, um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert. Das Wichtigste ist, dass Sie eine Methode finden, die für Sie einfach und bequem ist, damit Sie jeden Tag eine köstliche Tasse Kaffee genießen können!

Kaffeegetränke, die mit einer Kapselmaschine zubereitet werden

Die Kaffeegetränke, die mit einer Kapselmaschine zubereitet werden, lassen sich in zwei Kategorien einteilen: Espresso und Kaffee. Zu den Espresso-Getränken, die mit einer Kapselmaschine zubereitet werden können, gehören die folgenden:

  • Cappuccino
  • Milchkaffee
  • Americano
  • Macchiato

Zu den Kaffeegetränken, die mit einer Kapselmaschine zubereitet werden können, gehören

  • Espresso
  • Doppio
  • Ristretto
  • Langer Schwarzer

Nachfolgend finden Sie eine genauere Beschreibung der einzelnen Getränketypen.

Cappuccino: Ein Cappuccino ist ein Kaffeegetränk, das mit Espresso, gedämpfter Milch und Schaum zubereitet wird. Milch und Schaum sind in der Regel zu gleichen Teilen enthalten.

Milchkaffee: Ein Latte ist ein Kaffeegetränk, das mit Espresso und aufgeschäumter Milch zubereitet wird. Der Anteil der Milch ist in der Regel größer als der des Schaums.

Americano: Ein Americano ist ein Kaffeegetränk, das mit Espresso und heißem Wasser zubereitet wird. Der Name kommt daher, dass er die amerikanische Version eines Café Latte ist.

Macchiato: Ein Macchiato ist ein Espressogetränk, das mit einem einzigen Schuss Espresso zubereitet und mit einem Klecks aufgeschäumter Milch serviert wird.

Espresso: Ein Espresso ist ein Kaffeegetränk, das mit einem einzigen Schuss Espresso zubereitet wird.

Doppio: Ein Doppio ist ein Espresso-Getränk, das mit zwei Schuss Espresso zubereitet wird.

Ristretto: Ein Ristretto ist ein Espresso-Getränk, das mit einer kürzeren Extraktionszeit als ein normaler Espresso zubereitet wird, wodurch ein konzentrierterer Kaffee entsteht. Er hat den gleichen Koffeingehalt wie ein normaler Espresso.

Langer Schwarzer: Ein Long Black ist ein amerikanisches Kaffeegetränk, bei dem heißes Wasser über einen doppelten Schuss Espresso gegossen wird.

Faktoren, die beim Kauf einer Kaffeekapselmaschine zu beachten sind

Es gibt einige Faktoren, die Sie vor dem Kauf einer Kaffeekapselmaschine berücksichtigen sollten. Der erste ist der Preis. Diese Maschinen können im Preis variieren, daher ist es wichtig, eine zu finden, die in Ihr Budget passt. Außerdem sollten Sie sich überlegen, wie oft Sie die Maschine benutzen wollen und welche Art von Getränken Sie bevorzugen. Einige Maschinen eignen sich besser für die Zubereitung von Milchkaffee oder Cappuccino, während andere eher für die Zubereitung von Espresso geeignet sind. Außerdem sollten Sie auch andere Faktoren bei Kapselmaschinen berücksichtigen.

Vielseitigkeit

Einer der Hauptvorteile einer Kapselmaschine ist ihre Vielseitigkeit. Die meisten Maschinen können mehrere Arten von Getränken zubereiten, so dass Sie sich nicht nur auf Espresso oder Kaffee beschränken müssen. Außerdem sind viele Maschinen mit Milchaufschäumern ausgestattet, mit denen Sie zu Hause Getränke im Café-Stil zubereiten können. Wenn Sie eine Maschine suchen, die alles kann, ist eine Kapselmaschine genau das Richtige für Sie.

Auswahl an Programmen

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Auswahl an Programmen, die eine Kapselmaschine bietet. Einige Maschinen verfügen über voreingestellte Optionen für verschiedene Getränke, während Sie bei anderen die Möglichkeit haben, die Einstellungen nach Ihren Wünschen anzupassen. Wenn Sie mehr Kontrolle über die Zubereitung Ihres Getränks haben möchten, ist ein Gerät mit anpassbaren Einstellungen vielleicht die bessere Wahl für Sie.

Im Durchschnitt verfügen die Kapselmaschinen über eine programmierbare Dosierung und eine große Anzahl von automatischen Programmen. Diese Maschinen werden als intelligente Kaffeemaschinen bezeichnet. Sie sind in der Lage, sich zu merken, wie Sie Ihren Kaffee zubereiten, so dass er jedes Mal perfekt ist. Normalerweise dauert es etwa zwei Minuten, bis der Kaffee zubereitet ist, wenn Sie die Taste drücken.

Die Delonghi-Maschine verfügt über sechs vorprogrammierte Getränke: Ristretto, Espresso, Lungo, Cappuccino, Latte Macchiato und heiße Milch. Außerdem verfügt sie über eine einstellbare manuelle Dampfdüse zum Aufschäumen von Milch. Wenn Sie mehr Kontrolle über Ihre Getränkezubereitung wünschen, ist diese Maschine vielleicht nicht das Richtige für Sie.

Andere Kapselmaschinen haben Programme für Kaffee, Espresso, Lungo, Cappuccino, Latte Macchiato und heiße Milch. Die Krups-Maschinen haben einen manuellen Dampfstab zum Aufschäumen von Milch. Wenn Sie also eine Maschine mit mehr Vielseitigkeit suchen, sind diese Maschinen vielleicht eine gute Wahl.

Die Capsule-Maschinen können auch mit einem automatischen Energiesparmodus ausgestattet sein, der sich nach neun Minuten inaktivem Betrieb einschaltet. Es ist wichtig, daran zu denken, dass die meisten Maschinen ähnliche Funktionen haben wie diese hier. Manche Leute wünschen sich vielleicht Kapselmaschinen mit Digitalanzeigen, die alle Schritte der Getränkezubereitung anzeigen: Wasserstand, Anzahl der zubereiteten Tassen usw.

Einige Maschinen sind mit einem Wasserfilter ausgestattet, was bedeutet, dass Sie Ihre Maschine nicht so oft entkalken müssen. Außerdem hat sie eine schnelle Aufheizzeit von 25 Sekunden und einen geräuscharmen Modus, so dass sie während des Brühvorgangs nicht zu viel Lärm macht. Wenn dies die Eigenschaften sind, die Sie bei einer Kapselmaschine suchen, sind diese Geräte vielleicht die richtige Wahl für Sie.

Integrierter Milchaufschäumer

Ein Milchaufschäumer ist ein Muss für jeden Kaffeeliebhaber. Mit ihm können Sie zu Hause Kaffeegetränke wie in einem Café zubereiten, ohne dafür ausgehen zu müssen. Die meisten Kapselmaschinen sind mit einem integrierten Milchaufschäumer ausgestattet, so dass Sie sich nicht um den Kauf eines separaten Geräts kümmern müssen. Wenn Sie eine Maschine suchen, die alles kann, dann ist eine Kapselmaschine mit integriertem Milchaufschäumer genau das Richtige für Sie.

Einige Kapselmaschinen werden mit einem automatischen Milchaufschäumer geliefert. Diese Modelle sind perfekt für alle, die nicht viel Zeit in der Küche verbringen können. Sie verfügen in der Regel über eine Vielzahl von Einstellungen, so dass Sie Ihr Getränk ganz nach Ihren Wünschen gestalten können. Wenn Sie ein Gerät suchen, das Ihnen die ganze Arbeit abnimmt, dann ist ein automatischer Milchaufschäumer die richtige Wahl.

Andererseits gibt es auch Geräte, die mit einem manuellen Milchaufschäumer ausgestattet sind. Diese Geräte erfordern einen höheren Arbeitsaufwand, aber Sie haben mehr Kontrolle über die Zubereitung Ihrer Getränke. Wenn Sie Ihre Getränke vielseitiger gestalten möchten, ist ein Gerät mit manuellem Milchaufschäumer vielleicht das Richtige für Sie.

Im Allgemeinen werden die meisten Kapselmaschinen mit einer Art Milchaufschäumer geliefert. Darauf sollten Sie achten, wenn Sie eine neue Maschine kaufen. Vergewissern Sie sich, dass Sie den Milchaufschäumer tatsächlich verwenden und dass er Ihren Anforderungen entspricht.

Auswirkungen auf die Umwelt

Wenn Sie sich für eine neue Kapselmaschine entscheiden, sollten Sie auch an die Umwelt denken. Alle diese Maschinen verbrauchen Strom, daher ist es wichtig, eine energieeffiziente Maschine zu finden. Einige Kapselmaschinen haben eine automatische Abschaltfunktion, die hilft, Energie zu sparen. Andere verfügen über einen Energiesparmodus, der den Stromverbrauch reduziert, wenn das Gerät nicht in Gebrauch ist.

Es ist auch wichtig, die für die Konstruktion des Geräts verwendeten Materialien zu berücksichtigen. Einige Geräte werden aus recycelten Materialien hergestellt, andere nicht. Wenn Sie Wert auf umweltfreundliche Produkte legen, sollten Sie sich nach einem Gerät umsehen, das aus nachhaltigen Materialien hergestellt ist.

Und schließlich sollten Sie überlegen, wie oft Sie Ihre Kapselmaschine benutzen werden. Wenn Sie sie täglich benutzen wollen, sollten Sie sich für ein Modell mit Energiesparmodus entscheiden. Das hilft Ihnen, Ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern und langfristig Geld zu sparen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Kaffeekapselmaschine ist die beste?

Auf diese Frage gibt es keine endgültige Antwort, denn welche Maschine für Sie die beste ist, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Zu den beliebtesten Maschinen gehören jedoch die Nespresso Pixie, die DeLonghi EC155 und die Keurig K55.

Was sind die Vorteile einer Kapselmaschine?

Kapselmaschinen bieten mehrere Vorteile gegenüber herkömmlichen Kaffeemaschinen. Sie sind in der Regel schneller und einfacher zu bedienen, liefern jedes Mal gleichbleibende Ergebnisse und sind mit einer Vielzahl von Geschmacksoptionen erhältlich. Darüber hinaus sind viele Maschinen inzwischen mit automatischen Milchaufschäumern ausgestattet, mit denen sich zu Hause ganz einfach cremige Cappuccinos oder Lattes zubereiten lassen.

Sind Kapselkaffeemaschinen ihr Geld wert?

Die Kosten für Kapselmaschinen können stark variieren, aber im Allgemeinen sind sie teurer als herkömmliche Kaffeemaschinen. Der Komfort und die Qualität der Getränke, die sie produzieren, sind die Investition jedoch oft wert.

Passen alle Kapseln in alle Kaffeemaschinen?

Nein, nicht alle Pads passen in alle Maschinen. Es ist wichtig, dass Sie die Größe und Form der Pads überprüfen, die Ihre Maschine verwendet, und darauf achten, dass Sie genau diese kaufen. Bei der Auswahl der Pads und Kapseln, die für Ihre Maschine geeignet sind, sollten Sie auch die Vielfalt der Geschmacksrichtungen und Marken berücksichtigen.

Können Kaffeekapseln mit jeder Maschine verwendet werden?

Nein, nicht alle Maschinen sind mit Kapseln kompatibel. Es ist wichtig, dass Sie sich vor dem Kauf Ihrer Maschine vergewissern, dass sie mit Kapseln betrieben werden kann. Kapselmaschinen verwenden in der Regel entweder ein federbelastetes oder ein luftdichtes System, um die Kapseln an ihrem Platz zu halten; vergewissern Sie sich also, dass Ihre Maschine über diese Funktion verfügt.

Wie wähle ich die richtige Nespresso-Maschine aus?

Nespresso bietet eine Vielzahl von Maschinen an, jede mit ihren eigenen einzigartigen Eigenschaften. Um die richtige Maschine für Sie zu finden, sollten Sie Ihre Bedürfnisse und Vorlieben berücksichtigen. Wenn Sie zum Beispiel eine kompakte Maschine suchen, die einfach zu bedienen ist, wäre die Nespresso Pixie eine gute Wahl. Wenn Sie eine vielseitigere Maschine suchen, die sowohl Espresso als auch normale Kaffeegetränke zubereiten kann, wäre die DeLonghi EC155 die bessere Wahl.

Sind Kapselkaffeemaschinen ihr Geld wert?

Die Kosten für Kapselmaschinen können stark variieren, aber im Allgemeinen sind sie teurer als herkömmliche Kaffeemaschinen. Der Komfort und die Qualität der Getränke, die sie produzieren, sind die Investition jedoch oft wert.

Was ist besser, Nespresso oder Dolce Gusto?

Beide Marken bieten eine Vielzahl von Maschinen und Kapseln an, so dass es wirklich auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Vorlieben ankommt. Nespresso-Maschinen sind in der Regel schneller und kompakter, während Dolce Gusto-Maschinen eine breitere Palette von Getränkemöglichkeiten bieten. Letztendlich ist die beste Wahl diejenige, die Ihren spezifischen Bedürfnissen entspricht.

Ist Nespresso stärker als Kaffee?

Nein, Nespresso ist nicht stärker als Kaffee. Vielmehr werden beide oft aus denselben Bohnen hergestellt. Der Unterschied liegt in der Art und Weise, wie sie gebrüht werden – Nespresso wird mit Druck gebrüht, während normaler Kaffee mit Wassertemperatur und Zeit gebrüht wird. Dadurch ergibt sich für jedes Getränk ein leicht unterschiedliches Geschmacksprofil.

Werden Caffitaly-Pads aus dem Verkehr gezogen?

Auf diese Frage gibt es keine endgültige Antwort, denn Caffitaly-Pads werden weiterhin produziert und verkauft. Allerdings wurde das Unternehmen von Nespresso übernommen, und es gibt Gerüchte, dass die Verwendung von Caffitaly-Kapseln zugunsten der eigenen Kapseln eingestellt werden könnte. Bislang gibt es dafür keine Bestätigung.

Verwenden alle Kaffeemaschinen die gleichen Kapseln?

Nein. Zwar verwenden viele Maschinen denselben Kapseltyp, aber nicht alle Maschinen sind mit jedem Typ kompatibel. Es ist wichtig, dass Sie sich vor dem Kauf Ihrer Maschine vergewissern, dass sie die von Ihnen gewünschte Kapselart verwenden kann. Außerdem sollten Sie bedenken, dass nicht alle Marken und Geschmacksrichtungen von Kapseln für jede Maschine erhältlich sind.

Ist Nespresso überteuert?

Die Nespresso-Kapseln können etwas teurer sein als andere Marken, aber die Qualität und die Bequemlichkeit der Getränke, die sie produzieren, sind die Investition oft wert. Außerdem sind viele Maschinen mit einem integrierten Aufschäumer ausgestattet, der für ein reichhaltigeres und cremigeres Getränk sorgt.

Warum schmeckt mein Keurig-Kaffee wässrig?

Keurig-Geräte verwenden eine K-Cup-Pad zum Aufbrühen von Kaffee, was manchmal zu einem wässrigen oder schwachen Geschmack führen kann. Abhilfe schaffen Sie, indem Sie eine stärkere Kaffeeröstung verwenden oder den Kaffee länger aufbrühen. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie die richtige Tassengröße verwenden – ist sie zu klein, wird der Kaffee zu stark extrahiert und schmeckt schwächer.

Wenn Sie immer noch Schwierigkeiten haben, mit Ihrem Keurig die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie den Kauf eines wiederverwendbaren Filteradapters in Erwägung ziehen, mit dem Sie Ihren eigenen gemahlenen Kaffee anstelle von vorverpackten Pads verwenden können. Auf diese Weise können Sie Geld sparen und außerdem das Geschmacksprofil Ihres Getränks individuell anpassen.

Nützliches Video: Kapselmaschinen im Test 2020 – Cafissimo, Dolce Gusto, Nespresso oder Tassimo?

Fazit Absatz

Die in diesem Artikel vorgestellten Kapselmaschinen sind alle eine gute Wahl für diejenigen, die ihre erste Maschine kaufen oder ein vorhandenes Modell aufrüsten möchten. Jede Maschine hat einzigartige Eigenschaften und Vorteile, daher ist es wichtig, vor der Kaufentscheidung zu überlegen, was für Sie am wichtigsten ist. Die wichtigsten Merkmale, die Sie unbedingt berücksichtigen sollten, sind die Art des Kaffeegetränks, das Sie zubereiten möchten, die Anzahl der Tassen, die Sie auf einmal zubereiten möchten, und Ihr Budget.

Kapselmaschinen sind Geräte, mit denen Kaffeegetränke gebrüht werden, indem mit gemahlenem Kaffee und Wasser gefüllte Kapseln in die Maschine eingelegt werden. Das Wasser wird erhitzt und durch die Kapsel gepresst, wodurch das Aroma aus dem Kaffeemehl extrahiert wird und eine köstliche Tasse Kaffee entsteht. Es gibt viele verschiedene Arten von Maschinen auf dem Markt, jede mit ihren eigenen einzigartigen Eigenschaften und Vorteilen.

Dieser Leitfaden beantwortet alle Fragen, die Sie zu Kapselmaschinen haben könnten. Nach der Lektüre dieses Leitfadens werden Sie sich sicher fühlen, eine Kaufentscheidung zu treffen, die Ihren Bedürfnissen entspricht und es Ihnen ermöglicht, köstliche Tassen Kaffee zu Hause zu genießen.